• Blumen vom Feldrand

    Blumenvomwegesrand-elkeworks.de

    Heute gibt es wieder ein paar Blümchen vom Weges oder Feldrand beim Holunderblütchen. Ich habe mich von Helga ein weiteres mal inspirieren lassen.

    Die hatte ich kürzlich schon im Auge gehabt, hatte mich dann aber dann zum Schluss für diese entschieden.

    Lila

    Mir gefiel das Lila. Obwohl ich ja gar kein Lila Fan bin. Aber irgendwie gefiel mir die Farbe. Vielleicht brauche ich im Moment auch etwas Farbe, weil einfach Zuviel in meinem Kopf rumschwirrt. Ich nenne es mal so, manchmal steht man sich selbst im Weg und das ist bei mir im Moment so. Aber auch diese Momente vergehen.

    Blumenvomwegesrand-elkeworks.de

    Bei Blumenhändler im Einkaufscentrum wo ich sehr oft meine Blumen kaufe. Irgendwie sprach mich nichts an. Meine Hortensien lassen mich dieses Jahr auch im Stich. Aber da können Sie wirklich nichts für, der Frost hat die Blüten ruiniert und da gibt es dieses Jahr eben prächtig große grüne Hortensien ohne Blüte.

    Keine Sonnenblumen ?

    Gibt es dieses Jahr eigentlich nur diese Blumen am Weges oder Feldrand ? Keine Sonnenblumen ?

    Leider gibt es bei uns keine Blumenfelder in dem Sinn, wo man hingehen kann und sich die Blumen selber pflücken und kaufen kann. Das finde ich schade. Gern hätte ich das. Bei einigen auf Instagram habe ich das schon gesehen und dachte, schade das es das nicht bei uns gibt.

    Blumenvomwegesrand-elkeworks.de

    Ich mag diese Blumen, diese kleinen filigranen Blätter. Einfach nur schön.

    Blumenvomwegesrand-elkeworks.de

    Am Wochenende soll das Wetter ja schön Sonnig werden. Pool-Time sage ich euch. Ich freue mich schon darauf. Termine stehen nicht an. Nur ein hoffentlich schöner Besuch im Gartencenter, damit meine Tontöpfe mit Blumen gefüllt werden. Grillen und einen oder zwei neue Salate möchte ich ausprobieren. Obwohl Mr. Works sagt. Ach ein schöner Nudelsalat reicht doch. Häää, och nö. Aber versprochen, einen kleinen Nudelsalat wird es für Mr. Works geben.

    Mit meinem Fahrrad werde ich dann die kleinen Dinge einkaufen und nebenbei meine Augen aufhalten, ob ich nicht doch 1,2 oder 3 Sonnenblumen am Wegesrand sehe.

    Habt einen schönen Freitag und ein sonniges Wochenende, bis nächste Woche

    eure

    elke-elkeworks.de

    Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

    Abonniere meinen Newsletter

    * Pflichtfeld
    Datenschutz *
    Blumenvomwegesrand-elkeworks.de

    Creadienstag, Niwibo, DvD, Holunderblütchen, Sonntagsglück Freutag , Dienstagsdinge, HOT, Samstagsplausch, Lieblingsstücke, Gartenwonne Rittal , Die Zitronenfalterin Lieblingsstücke Frühlingsparty, Froh und Kreativ Handmadeonmonday, Floral Passions

    Print Friendly, PDF & Email
    Folge:

    8 Kommentare

    1. 31. Juli 2020 / 06:51

      Hallo, also hier gibt es noch Sonnenblumen vom Feld. Nicht so viele wie letztes Jahr aber es gibt sie noch. Wie, du bist kein Lila Fan???? Passt doch wunderbar zu grau!!!! Dein Sträußchen plus die hübsche Deko……..ein richtiger Hingucker. Gefällt mir sehr. Ich glaub ich muss auch noch so ein Deckchen häkeln;0) Alles Liebe ….. Herzlichst Kirsten

    2. 31. Juli 2020 / 07:34

      Du hast den Acker-Hedrich zu dir in die Wohnung geholt, finde ich sehr gut und passt insgesamt auch
      zur Dekoration. Sehr hübsch, die Oma hatte so einen Herd.

      Gibt es bei Euch keine Sonnenblumen? Schade, hier gibt es sie überall auf den Felder usw.
      Dir einen schönen Tag und ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße Eva

    3. Tina vom Dorf
      31. Juli 2020 / 07:53

      Guten Morgen Elke,
      was für ein zartes und sommerlich leichtes Sträußchen. Es passt perfekt zum hochsommerlichen Wetter, das wir heute haben.
      Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende.
      Liebe Grüße
      Tina

    4. 31. Juli 2020 / 16:53

      Liebe Elke,
      dein Wiesensträußchen passt sehr schön in die Vase und die gesamte Dekoration auf dem alten Herd ist sehr stimmig und gefällt mir ausgesprochen gut.
      Genieß das sommerliche Wochenende bei leckerem Grillgut und Salaten – lieben Gruß, Marita

    5. riitta kh
      31. Juli 2020 / 17:01

      Good evening Elke,

      I love the grey vase & grey background to your delicate blue flowers. Stunning photos. We are going to have a beautiful weekend too, it was enough of rain the past few days. Thank you for this lovely post, enjoy the evening & the weekend. LG riitta

    6. 2. August 2020 / 03:18

      Eine sehr gelungene Kombination, die Du uns da zeigst!
      Gefällt mir sehr gut!
      Dir alles Liebe
      Heidi

    7. 2. August 2020 / 13:42

      Ich finde es sehr schön Dein Sträußchen liebe Elke.
      Das Lila ist so zart und passt perfekt zu dem vielen Grau.
      Und wenn Du keine Sonnenblumen findest, im Discounter gibt es sie zur Zeit massig. Dann schlägst Du halt da zu…
      Ganz lieben Gruß und schönen Sonntag,
      Nicole

    8. 5. August 2020 / 15:28

      Hallo Elke,
      schöne zarte Blümchen hast Du gefunden. Ich weiß gar nicht, ob es sie bei uns gibt. Genauso wenig wie Pflück-Blumenfelder eigentlich.
      Mit Lila ist es immer so eine Sache. Anziehen würde ich es nicht, Deko mag ich damit auch nicht, aber Blumen und im Garten dürfen nur zu gerne lila sein bei mir.
      LG Eva

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: