Kooperation

Posterstore.de-elkevoss.de

Herbst mit Posterstore.de

Es wird Herbst! Nein wir haben schon Herbst und mir ging dieser Übergang von Sommer auf Herbst viel zu schnell. Mit Herbst verbinde ich, Sonne, großartige Farben, aber nicht das war im Moment haben. Regen, kalt und ungemütlich.

Da kam mir die Zusammenarbeit mit Posterstore zum richtigen Zeitpunkt.  „Herbst“ Herbstlich wollte ich gern meine Bilder. Ein Blickfang an Farben, aber nicht zu aufdringlich und dass man lange etwas davon hat.

Inspiriert hat mich die Natur und natürlich die Bilder von Posterstore. In dem Suchfeld habe ich einfach Herbst eingegeben und es kamen viele schöne Bilder. Bei der Vielzahl schöner Bilder bin ich auch dieses Mal recht schnell fündig geworden. Puh, das war dann doch nicht so einfach wie gedacht. Viele Bilderwände haben mich auch inspiriert und irgendwann saß ich dann da und dachte, dies ist schön und das ist schön und alles ab in den Warenkorb.

 

 

Posterstore-elkevoss.de

Diese Bilderwand ist eine, von der ich mich habe inspirieren lassen.

Als ich mir dann nach einer ganzen Weile meinen Warenkorb angesehen hatte, dachte ich nur. „Elke“ was hast Du denn da zusammengestellt? Ich ließ meinen Blick so schweifen und dies und das Bild verschwand aus dem Warenkorb. 

posterstore-elkevoss.de

Über der Heizung mit meiner Vase, da sollte es etwas Minimalistisches sein und diese Bilder hatte ich schon lange auf meiner Liste.

Wusstest Du....

Jeden Dienstag wird das Sortiment der im skandinavischen Stil gehalten Poster erweitert.
Ich bin immer gespannt, welche Themenwelt demnächst neu in den Shop einziehen wird.
posterstore-elkevoss.de

Im Flur bin ich dann ganz anders vorgegangen. Es hat nichts mit Herbst zu tun. Aber diese drei Bilder waren schon sehr lange meine Favoriten. Telefon, Fotoapparat und Schreibmaschine. Drei Dinge, die mich immer schon begleitet haben. Auf so einer, na ja ähnlichen Schreibmaschine habe ich gelernt. Fotografieren, ist mein Hobby und gehört mit zu meinem Blog und Business und das Telefon. Ja, ich kenne auch noch das Telefon mit der Schnur und Drehscheibe. Heute kann man sagen, Laptop, Fotoapparat und Smartphone.

Da ich noch Rahmen hatte, hatte ich auch nur für den Flur Bilder bestellt. Bei den Rahmen habt Ihr auch viel Auswahl, Holzrahmen in verschiedenen Farben. Metallrahmen in verschiedenen Farben. Da ist für jeden etwas dabei

Wusstet Ihr eigentlich, dass die Motive sind wie immer auf hochwertigem und nachhaltig produziertem Papier gedruckt werden.

Da wir überwiegend schräge in der Wohnung haben, ist es nicht einfach Bilder aufzustellen oder aufzuhängen. Wenn ich andere sehe, die so schön in der Küche Bilder aufhängen können. Na ja, alles geht eben nicht. Ist aber auch nicht so schlimm.
Ich kann mich im Flur, Wohnzimmer, Treppenhaus und Büro an Bildern auslassen zum Dekorieren. Da es jedes Bild in jeder Größe gibt, kann man super auch die Bilder in kleineren und größeren Maßen nehmen. So wie man es hinhängen oder stellen kann, vom Platz.
posterstore-elkevoss.de

Mit einer Schräge zu planen, ist manchmal nicht so einfach. Das Blätterbild sollte eigentlich hochkant stehen und ich wollte gern durch die unterschiedlichen Höhen einen anderen Kontrast hineinbringen. Denkste…. Das sah aber überhaupt optisch nicht gut aus. Da das Bild etwas zu hoch ist. Da hieß es improvisieren. Ich habe es einfach quer hingestellt und wirklich, mir gefällt es auch so sehr gut.

posterstore-elkevoss.de

Farben

Warum ich gerade die Bilder in diesen Farben genommen habe? Ich habe mich einfach an der Natur orientiert. Beim Nordic walken vielen mir die schönen Farben so richtig bewusst auf. Wenn man so am Nachdenken ist, dann können auch einem die schönen Farben auffallen. *lach*

Und, habt Ihr nun auch Lust, etwas Herbst einziehen zu lassen und Eure Wände individuell mit den stillvollen und erschwinglichen Postern zu dekorieren? Ich würde mal sagen ja.
Dafür habe ich für euch meinen Code elkevoss45 vom 02.10.2022 bis zum 09.10.2022.
45 % Rabatt auf Poster und 10 % Rabatt auf Rahmen.

Ich freue mich schon eure Bilder zu sehen, schreibt mir doch in die Kommentare oder mailt mir ein Bild, damit ich mir bei dir auch eine Inspiration holen kann.

Bis bald, liebe Grüße

elkevoss.de

Möchtest Du regelmäßig Post von mir? Dann trage Dich einfach unten oder Seite in der deiner E-Mail-Adresse ein und Du bekommst meinen wöchentlichen Newsletter. So verpasst Du nichts mehr. Den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon sind wir Brieffreunde. Wenn Du nichts in deinem Postfach findest, dann sehe doch bitte einmal in deinem Spam Ordner nach. Hmm 😉 Ohne Bestätigung bekommst Du dann leider auch keinen Newsletter. Mit deinen Daten gehe ich sorgsam um und Du hast die Möglichkeit, Dich jederzeit abzumelden.

posterstore-elkevoss.de

Der Sommer ist da und benötigt etwas frisches.

Der Sommer ist da! Ich genieße das Wetter, den Garten, Grillen, viel Fahrradfahren und einfach nur luftige Kleidung und Barfuß laufen.  Luftige Kleidung, genau das Stichwort. Im Sommer brauche ich Luft und Platz, da verschwindet viel von meiner Dekoration im Schrank. Manche sagen, minimalisieren. Ja, minimalisieren, das trifft es eher. Es wird dann Hygge bei uns. Nur schöne Bilder, die bleiben. Aber auch die werden leichter und bekommen einen Touch Farbe, das uns an unsere geliebte See erinnert.

posterstore.de

Da kam die Kooperation von Posterstore.de  genau zum richtigen Zeitpunkt.

Bei Posterstore findest du stilvolle und erschwingliche Poster & Rahmen in skandinavisches Design und jede Menge Inspiration zur Wohnraumgestaltung.

Da saß ich nun und ließ den Blick durch unser Wohnzimmer und unseren Flur gleiten und überlegte welche Bilder wo denn wohl am besten aussehen würden. Gefallen, das taten mir viele Bilder.

posterstore.de-elkevoss.de

So mitten im überlegen kam mein Mann und schaute mich so an und meinte, was überlegst Du so? Ich erzählte ihm alles und wir sahen uns gemeinsam die Bilderwände von Posterstore an. Das war gar nicht so einfach.

Es gibt eine große Auswahl an Bildern und Poster in verschiedenen Themen und Kategorien für jeden Geschmack, die durch eine wöchentlich Neukollektion jeden Dienstag erweitert wird.

Ihr könnt euch also vorstellen, wie wir hin und her geschaut haben.

Mein Mann hat sich diese drei Bilder entschieden. Die Bilder sind über dem Ofen in unserem Wohnzimmer.

Posterstore-elkevoss.de

Da Bilder bekanntlich mehr als 1000 Worte sagen. Gab es für mich etwas Schlichteres. Merkwürdiger Weise mochte mein Mann die Bilder auf Anhieb. Normalerweise ist er mehr der Fan von Farbe.

Mit den hochwertigen Drucken und einzigartigen Motiven kannst Du deine oder jede andere Bilderwand individuell gestalten.

posterstore-elkevoss.de

Da Bilder bekanntlich mehr als 1000 Worte sagen. Gab es für mich etwas Schlichteres. Merkwürdiger Weise mochte mein Mann die Bilder auf Anhieb. Normalerweise ist er mehr der Fan von Farbe.

Auch auf der zweiten Ablage über den Heizungen, haben wir uns bzw. ich für etwas schlichteres entschieden und etwas, was auch man gut mit dem Herbst, der ja auch kommt, variieren kann und auch schön dekorieren. 

posterstore-elkevoss.de

Für den Flur haben wir auch hier, das Thema Meer genommen und kleinere Bilder. Es sollte mehr Luft geben. Wir haben bewusst in der Mitte noch ein kleineres Bild genommen. Unser Flur ist nicht sehr breit und wenn man dann zur Tür hineinkommt, sind die drei Bilder ein richtiger hingucker, da es verschiedene Größen sind und die Farben einfach großartig sind.

Wir hatten zu jedem Bild auch einen passenden Rahmen gleich mit ausgesucht. Gut verpackt kamen die Bilder und Rahmen an. Mein Mann als ehemaliger Textildrucker war von der Qualität der Bilder (Material + Druck) begeistert.

Nachhaltig

Naja, Posterstore Poster sind auf hochwertigen und nachhaltig produzierten Papier gedruckt.

Das Ziel von Posterstore ist es die Umweltbelastung der Produktion so zu minimieren, dass Nachhaltige Standards und Transparenz gegenüber uns Kunden gewährleistet werden kann.

Zertifiziert

Posterstore ist zertifiziert durch:

  • FSC-Forest Stewardship Council Nordic Swan Ecolabel
  • Internationales Umweltmanagementsystem ISO 14001

Die Zertifizierungen stellen sicher, dass für die Poster verwendeten Materialen aus verantwortungsvollen bewirtschafteten Wäldern stammt und die den höchsten Umwelt- und Sozialstandards entsprechen. Alle Aktivitäten zeichnen sich durch kurze Transportwegen & intelligente Logistik aus, was dabei hilft, den CO2-Fußabdruck der Umwelt zu minimieren.

Und was meint Ihr. Ist uns die Auswahl unsere Bilder gelungen? Ich finde es sind schöne Bilder.

Viele Bilderwände haben uns inspiriert. So wie diese zum Beilspiel.

Damit Du dir auch so schöne Bilder, oder andere schöne Bilder von Posterstore kaufen kannst, habe ich auch einen Code für Dich. Der vom 9-15. Juli 2022 gültig ist. Etwas schwierig ist die Auswahl schon für uns dieses Mal gewesen. Weil uns einfach viel zu viel schöne Bilder gefallen hatten.

Rabattcode

elkevoss40

Posterstore und ich wünschen euch viel Spaß beim schoppen der Bilder. Der Rabattcode ist gültig vim 9. – 15. Juli 2011. 

Ich freue mich, wenn Ihr in den Kommentaren mir schreibt, was Ihr euch schönes ausgesucht habt. 

Bis bald, liebe Grüße

elkevoss.de

Möchtest Du regelmäßig Post von mir? Dann trage Dich einfach unten oder Seite in der deiner E-Mail-Adresse ein und Du bekommst meinen wöchentlichen Newsletter. So verpasst Du nichts mehr. Den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon sind wir Brieffreunde. Wenn Du nichts in deinem Postfach findest, dann sehe doch bitte einmal in deinem Spam Ordner nach. Hmm 😉 Ohne Bestätigung bekommst Du dann leider auch keinen Newsletter. Mit deinen Daten gehe ich sorgsam um und Du hast die Möglichkeit, Dich jederzeit abzumelden.

socialmedia-elkevoss.de

Social Media | Facebook, Instagram und Pinterest

Social Media |Facebook, Instagram, Pinterest & Co.

Facebook, Instagram, Pinterest. Hä, denkst Du jetzt, was kommt denn jetzt. Schon lange hatte ich es im Kopf darüber einen Beitrag auf meinem Blog zu schreiben. Jetzt endlich ist es so weit.

Den Anstoß dazu gab mir Gudrun in ihrem Blogbeitrag von letzter Woche. Sie hatte darübergeschrieben, wie lange man so ungefähr für einen Blogbeitrag benötigt, bzw. Gudrun benötigt. Ich weiß, das ist bei jedem unterschiedlich. Aber ich fand die Zeit, die Sie angegeben hatte, passt schon sehr gut.  Bei mir ist es von der Zeit ähnlich

Was es jetzt mit Facebook, Instagram, Pinterest & Co auf sich hat. 2016 bin ich bei Blogspot mit dem Bloggen angefangen. Was das so alles auf sich hat, das wusste ich damals noch nicht. Ich merkte nur schnell, das Blogspot schon eine tolle Gemeinschaft war und ich lernte viele Blogger kennen, erst nur virtuell und später auch Real. Bei Blogpspot, so ist es immer noch, finden einfach die schönsten Linkparty`s statt. Über Blogspot erfuhr ich auch, wer noch so alles in meiner Gegend Bloggt.  Irgendwann bekam ich das mit WordPress mit, erst auch in der kostenfreien Version. Aber das gefiel mir nicht und ich blieb meinem Blogspot Blog „Kampwegnews“ treu. Irgendwann fand ich den Namen blöd. Ja, einfach blöd und ich hatte inzwischen auch gesehen und gelesen, wie die anderen hießen und ich wechselte auf „EinfachnurElke“. Tja, das war nicht so gut. Keiner hörte so zu und überhörte das „Einfachnur“. 

Dann kam WordPress bei mir so richtig an und ich befasste mich damit und ich wagte den Wechsel. In einer WordPress Gruppe bekam ich durch jemanden Hilfe. Er brachte mir viel bei. Meine ganzen Notizen habe ich heute noch. Über die Jahre hinweg, eignete ich mir noch mehr an. Machte Kurse und bin schon etwas stolz auf mich, das was ich so kann. Aber ausgelernt habe ich noch nicht und ich freue mich immer, wenn etwas Neues dazukommt.

Instagram

„Instagram“, klar war ich angemeldet und hatte auch damals auch sagenhafte 3 Fotos dort eingestellt😀, was es aber so wirklich ausmachte und wie es heute ist, das war „damals“ noch nicht so. Man postete ein Bildchen, # Hashtag darunter und das war es auch schon.  Man freute sich, wenn man ein „Herzchen“ bekam und vielleicht einen Follower.  

elkevoss.de
Facebook

Mein persönlicher Favorit bleibt aber immer noch Facebook für mich. Allein durch die Gruppen, durch die fing ja alles erst an. 😀. Sagen wir mal so, es gab vor Facebook noch etwas anderes. Den Namen habe ich leider vergessen, über Virginie bekam ich dann einen Link / Einladung zu Facebook und ich schickte auch einen Link zu meiner Cousine Carmen, die in Amerika wohnt und so nahm alles seinen lauf. 

elkevoss.de

Pinterest! War für mich persönlich nur eine inspirationsquelle. Das ich dort selbst einmal so aktiv sein würde, das hätte ich nicht gedacht. Follower habe ich noch nicht viele, aber über die die mir folgen, freue mich wirklich.

elkevoss.de

Pinterest ist etwas für Entdecker*innen. Die Intention der Nutzer*innen ist eine ganz andere als bei Instagram. Bei Pinterest kannst Du Dir vorab schon deine Traumwohnung oder Haus einrichten und Dir Ideen holen. Pinterest ist eine visuelle Suchmaschine, damit man sich inspirieren lassen kann und sie hat mehr mit Google zu tun. 

Wer jetzt denkt, was macht Sie denn noch alles? Meinen Newsletter zum Blog 😂

In Reels und Video`s probiere ich mich gerade aus. Es macht einfach Spaß ist aber auch sehr Zeitintensiv. Wenn man es so richtig professionell machen würde, wäre das schon ein Vollzeitjob. Fotos erstellen, in den passenden Formaten bearbeiten, in Canva noch etwas erstellen, mein liebstes Tool übrigens für meine Social Media Formate. Instagram, Facebook, Pinterest, jeder hat da so sein eignes Format. Dann die Texte noch dazu, passende # Hashtags. Das nimmt schon Zeit in Anspruch. Aber es macht auch Spaß

Wie ich denn andere Blogger dadurch in Real kennengelernt hatte.

Vor ein paar Jahren gab es noch die Blogst Veranstaltung. Martina von Lifestyle for you an me, hatte auch ein paar Jahre hintereinander Bloggertreffen veranstaltet, auf die man sich bewerben konnte. So hat man sich dann kennengelernt. Gudrun habe ich über die Zeitung kennengelernt und Anke dann über Gudrun und Nicole hatte auf auf Instagram gefunden, wie weiss ich nicht mehr und sie ist mehreren Bloggern schon eine ganze Weile, sagen wir mal viele Jahre eine richtige Gruppe, die sich mehrmals im Jahr an verschiedenen Orten trifft. Am Anfang habe ich viele über Facebook kennengelernt.

Corona hat vieles eingedämt sage ich mal, aber ich hoffe, dass es wieder besser wird und man sich dann wieder trifft.

Viele möchten sich auch nicht treffen, das gibt es auch. Was auch vollkommen ok ist, was ich dann nur nicht mag, ist das, das erst gesagt wird, ja wir müssen uns unbedingt treffen und dann nur noch ein la la kommt. Aber auch hier habe ich für mich gelernt, nicht nachtrauern oder ärgern. Wer nicht will, der will eben nicht.

Was das mit Social Media zu tun hat. Hmmm, ich glaube ich bin abgeschweift. 😀

elkevoss.de

Wer so wie ich, als virtuelle Assistenz unterwegs ist kommt um die Social Media sowieso nicht drumherum. 💻💚

Nur, dass ich euch eins verspreche, Tik Tok und so, wie die alle so heißen. Nein, dass nun wieder nicht. Das überlasse ich der jüngeren Generation. Mir reicht Facebook, Instagram, Pinterest und vor allem mein Blog und meine inzwischen neu entflammte Newslettergestaltungsliebe.

Sonst war für mich mein Newsletter immer so ein „Hallo es gibt was neues“. Nach meinem Onlinekurs bei Kathy Ursinus, sehe und betrachte ich meinen Newsletter anders und lese mir die Newsletter, die ich abonniert habe, auch anders an. Es macht mir einfach Spaß und ich freue mich über jeden neuen Leser auf Facebook, Instagram, Pinterest, meinen Blog und über jeden neuen Newsletter Abonnenten.

Hier findet ihr mich. Klick einfach auf das Wort und es öffnet sich der Link.

Instagram , Facebook, Pinterest

Ich hoffe ich habe euch mit meinem Blogartikel nicht zu sehr gelangweilt.

Manche oder viele in meinem Umfeld sagen immer, ach Du mit deinem Blog.

Ich sage immer, jeder wie er mag, und / oder verurteile doch auch nicht, wenn einem der Schützenverein oder die KFD (hier in der Region) wichtig ist oder Spaß macht.

 

Leben & Leben lassen in dem Sinne wünsche ich euch ein schönes Wochenende.

Wie sind denn eure Erfahrungen in eurem Umfeld so mit den Social Media.

Ich würde mich über eure Kommentare freuen.

Bis bald, liebe Grüße

elkevoss.de

Möchtest Du regelmäßig Post von mir? Dann trage Dich einfach unten oder Seite in der deiner E-Mail-Adresse ein und Du bekommst meinen wöchentlichen Newsletter. So verpasst Du nichts mehr. Den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon sind wir Brieffreunde. Wenn Du nichts in deinem Postfach findest, dann sehe doch bitte einmal in deinem Spam Ordner nach. Hmm 😉 Ohne Bestätigung bekommst Du dann leider auch keinen Newsletter. Mit deinen Daten gehe ich sorgsam um und Du hast die Möglichkeit, Dich jederzeit abzumelden.

🤞 DER NEWSLETTER FÜR DEINE NEUIGKEITEN!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung

slothmetics_elkevoss.de

Slothmetics | Kosmetik selber herstellen

Werbung*

Kosmetik selbst herstellen mit Slothmetics… Nie hätte ich daran gedacht.

Jetzt ehrlich. Wer von euch, hat darüber schon einmal nachgedacht? Bevor ich Maike von Slothmetics kennen gelernt hatte, hätte ich Dir bei dieser Frage einen kleinen Finger gegen die Stirn gegeben. Aber nun etwas von Anfang an. Maike hatte ich bei einem Bloggertreffen kennengelernt und ich erfuhr das sie studierte. Meine Frage war natürlich, was studierst Du denn? „Chemie“ bekam ich als Antwort. Chemie! Ausgerechnet das Fach, was ich in der Schule mit am meisten verabscheute. Maike sah mein Gesicht und meinte, ja so sehen mich die meisten Menschen an. Es wurde ein lustiges und Informatives Gespräch und wir blieben auch danach weiter im Kontakt. Wie sagt man so schön. Die Chemie stimmte.

Im Winter fuhr ich dann an einem Wochenende zu Maike und Ihrem Partner. Viel hatten wir auf unserer ToDo Liste. Darunter auch, eine Creme herzustellen. Inzwischen hatte ich aber schon viel von Maike erfahren. Von Inhaltsstoffen etc. Wie die Creme geworden ist, die wir hergestellt hatten. „Spitze“ kann ich nur sagen und auch die Creme für meinen Mann mit seiner Schuppenflechte und mein Gesichts Öl. Absolut begeistert war ich seit dem Moment. Jetzt hatte dieses Wort CHEMIE eine andere Bedeutung für mich bekommen.

Auch das was Maike nach Ihrem Studium gern machen wollte. Sie hatte bzw. hat genaue Vorstellungen, was Sie möchte und was nicht. Das manches dann ganz anders kommt und neue Hürden dazu gekommen waren und sind. Das weiß jeder, der sich selbstständig gemacht hat.

slothmetics-elkevoss.de

Um so mehr hatte ich mich dann über mein erstes „DIY“ nenne ich es mal so salopp. Was nicht stimmt. Hinter dem was ich bekomme, habe, stecken viele Monate Arbeit „Tag  und Nacht“ dahinter. Es ist alles bis ins Kleinste durchdacht. Alles war mit in der Box dabei. Von Handschuhen, etc.

Mein Paket. Liebevoll verpackt „Umweltfreundlich“ und mit einem großartigen Siegel.

Die Beschreibung bis ins kleinste Detail durchdacht und für mich einfach zu verstehen. Wer aber dennoch unsicher ist, der geht auf den QR Code und kann sich dann die Schritte einzeln ansehen. Ich bin jetzt auch mal ehrlich. Es war für mich alles so selbstverständlich und einfach erklärt, dass ich das nicht brauchte.

Wenn man sich die Anleitung in Ruhe durchliest und dann schritt die Zutaten so anwendet, wie in der Anleitung, dann kommen so großartige Pflegestifte heraus.

slothmetics-elkevoss.de
slothmetics_elkevoss.de
  • Erst wurde alle Fette, Wachse und Buttern (rotes FAultier) in das Becherglas gefüllt,
  • diese wurden in einem Wasserbad ganz entspannt geschmolzen
  • ist alles geschmolzen und abgekühlt kommen die anderen Inhaltsstoffe rein – z.B. das Maracuja Aroma (ich liebe das Aroma)
slothmetics_elkevoss.de

Abfüllen in die Papphülsen

Etikett beschriften und aufkleben

slothmetics_elkevoss.de

... und was meint Ihr ?

ist das nicht eine coole Geschenkidee von Slothmetics

Ich kann euch die Informative Seite von Slothmetics nur empfehlen. Oder schaut einfach mal bei Instagram vorbei. Viele Tipps habe ich dort schon bekommen. Von Kosmetik Selbermachen bis zu Workshops rund um dieses Thema bekommt Ihr bei Slothmetics.

Wusstet Ihr, dass man zb. Das Gesichtspeeling am Morgen besser anwendet als am Abend? Ich wusste es nicht. Warum und wieso, da geht Ihr auf die Seite von Slothmetics, dort entdeckt Ihr die wunderbare Welt der Inhaltsstoffe und noch vieles mehr.

Euer Interesse habe ich hoffentlich jetzt geweckt und wünsche euch viel Spaß beim herstellen eurer eigenen Kosmetik. Aber nicht nur Pflegestifte könnt Ihr selbst herstellen.  z.b. Gesichtsöl, Toner, Gesichtscreme…. klickt einfach mal hier.

Bis bald, liebe Grüße

elkevoss.de

Möchtest Du regelmäßig Post von mir? Dann trage Dich einfach unten oder Seite in der deiner E-Mail-Adresse ein und Du bekommst meinen wöchentlichen Newsletter. So verpasst Du nichts mehr. Den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon sind wir Brieffreunde. Wenn Du nichts in deinem Postfach findest, dann sehe doch bitte einmal in deinem Spam Ordner nach. Hmm 😉 Ohne Bestätigung bekommst Du dann leider auch keinen Newsletter. Mit deinen Daten gehe ich sorgsam um und Du hast die Möglichkeit, Dich jederzeit abzumelden.

elkevoss.de

Elke Voß

Hallo, ich bin… Elke. Schön, dass du hier bist. 


Ich freu mich auf dein Feedback! 

Schreib mir einfach einen Kommentar.

slothmetics-elkevoss.de
elkevoss.de

Etwas Weihnachten und neue Bilder im Büro

*Werbung

Etwas Weihnachten und neue Bilder im Büro.

 

Vor einiger Zeit konnte ich euch schon schöne  Bilder von Posterstore vorstellen.

Als wäre es eine Gedankenübertragung gewesen, als ich die großartige Anfrage einer erneuten Kooperation von Posterstore in mein E-Mail-Postfach fand.

 

Hier Danke ich Sabrina für die wundervolle Zusammenarbeit und heute am Black Friday könnt Ihr auch noch ordentlich sparen, mit meinem Code elkevoss55

 

Ich gebe es zu, bei der riesigen Auswahl der Bilder, fällt es mir schon schwer mich beim Aussuchen zu bremsen.

 

Oben im Büro, dachte ich, da könnte mal etwas anderes hin, bzw. der Göga hat neue Bilderleisten angebracht und bis dato sammelte sich da nur Krims Krams. Viel zu schade. Da müsste, könnte doch mal was anderes hin.

 

Aber was?

 

Dann kam dies und das und der Gedanke war und wurde wieder verworfen.

 

Dann sah ich diese beiden schönen Bilder und Schwupps in den Einkaufswagen gepackt.

Posterstore-elkevoss.de

Nach Weihnachten ist mir noch nicht so, dekoriert habe ich auch noch nicht. Aber dieses Bild. Es sprang mir förmlich ins Auge und ich habe etwas Weihnachtliches. Perfekt für mich, die es eher lieber schlicht mag.

Posterstore-elkevoss.de

Der Flur musste wieder herhalten

Soll es etwas Weihnachtliches sein oder nicht. Hier hatte ich lange überlegt.

 

Ich entschied mich gegen Weihnachten aber für etwas Grünes. Die Bilder eine Nummer kleiner und ein Holzrahmen. Der Göga fand meine Auswahl gut, nur das ich alle drei in einer Größe hatte, das fand er nicht so schön. Er fand die größeren schöner. hmmm, dachte ich. Aber nach ein paar Tagen meinte er, gefällt mir doch sehr gut. Jetzt habe ich etwas Farbe. Fast wie Weihnachten und nichts Direktes, so dass ich es schön nach der Weihnachtszeit stehen lassen kann.

Posterstore-elkevoss.de

Jetzt wo es so früh draußen dunkel wird und ich gern und viel Kerzen anzünde, damit es schön gemütlich ist, da sind die Veränderungen mit  z.B skandinavische Postern oder neue Bilder schon Wunder.

Die Qual der Wahl war auch dieses Mal da. Einfach mal so Easy Bilder aussuchen war dann doch nicht. Je mehr ich im Shop stöberte umso mehr kamen Ideen. Was aber nun nehmen?


Denn bei Poster Store gibt es eine wirklich große Auswahl an Wandbildern, da ist für jeden Geschmack etwas dabei, selbst der Göga hatte Spaß am Aussuchen und es wurde gedanklich hin und her dekoriert.


Bei der Suche nach schönen Bildern im skandinavischen Stil sind die Bilderwände im Shop eine große Hilfe und Inspiration.

Hat man nun die Bilder oder auch Wanddeko & Wandgestaltung zusammengestellt, wählt man den passenden Bilderrahmen aus Holz oder Metall. Ich habe Holz und Schwarz genommen.


Bei dem schwarzen Holz gefällt mir der Kontrast zu den Farben und Holzmöbeln sehr gut und meine Holzrahmen im Flur haben auch einen schönen Kontrast zu den weißen Möbeln und Tapeten.

Ein richtiger Blickfang.

Aber das ist, genau wie die Auswahl der Bilder, alles Geschmacksache.

 

Da der Flur klein ist und kein Fenster hat, haben wir uns für etwas grünliches entschieden um einen Farbkleks zu haben.

"Meine Wand" aus dem Shop"

Diese Posterwand war für mich eine Inspiration für die Farben. 

Posterstore.de-elkevoss.de

 Ganz so viele Bilder wie auf der Musterwand sind es nicht geworden, soviel Platz haben wir auch nicht. Aber so, eins zwei drei Stellen in der Wohnung finde ich immer zum umdekorieren. Aber eines nach dem anderen und das Büro ist noch nicht ganz fertig. Da werde ich doch bald wieder bei Posterstore stöbern.

Alle Poster sind auf hochwertigem und nachhaltig produziertem Papier gedruckt. 

Denn Poster online bestellen ist schnell gemacht, und durch die stilvollen und erschwinglichen Poster gelingt es im Handumdrehen, jeden Raum neu und individuell zu gestalten.

Außerdem erscheinen jeden Dienstag neue Motive...

Mein Problem mit den Schrägen bei uns in der Wohnung haben wir mit einer Bilderleiste auch gelöst. 


 Dieses Mal habe ich mit bewusst für kleinere Bilder entschieden. Vorher waren es zwei größere und ein kleineres in der Mitte. Aber auch in der Farbe und Größe kommen die Bilder so richtig zur Geltung. Da man bei Posterstore von den Bildern verschiedene Größen bestellen kann, war das eine großartige alternative und es passt auch alles wieder in das Gesamtbild.  

 

Mein Mann der auch einen guten ich würde mal sagen sehr guten Geschmack hat und auch ein Auge für Farben hat, teilt nicht immer meine Vorliebe für schwarz-Weiß und daher gab es dieses Mal etwas in grün.

 

Darum durften jetzt auch Bilder mit Farbe einziehen. Die aber nicht unruhig wirken.

!!! Black Friday !!!

…..und hier kommt mein Code für den Black Friday für euch.

Mit elkevoss5 bekommt Ihr 55% auf alle Poster (exklusive Kategorie Selektion und Rahmen) 

Gültig vom 2611. – 30.11..2021 

 

Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen

Ich wünsche euch jetzt viel Spaß beim stöbern bei Posterstore.

 

Habt einen schönen Black Friday !

Bis bald, liebe Grüße

elkevoss.de

Möchtest Du regelmäßig Post von mir? Dann trage Dich einfach unten mit deiner E-Mail-Adresse ein und Du bekommst meinen wöchentlichen Newsletter. So verpasst Du nichts mehr. Den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon sind wir Brieffreunde. Wenn Du nichts in deinem Postfach findest, dann sehe doch bitte einmal in deinem Spam Ordner nach. Hmm 😉 Ohne Bestätigung bekommst Du dann leider auch keinen Newsletter. Mit deinen Daten gehe ich sorgsam um und Du hast die Möglichkeit, Dich jederzeit abzumelden.

 

elkevoss.de

Elke Voß

Hallo, ich bin… Elke. Schön, dass du hier bist. 


Ich freu mich auf dein Feedback! 

Schreib mir einfach einen Kommentar.

posterstore-elkevoss.de

Neue Bilder im Wohnzimmer und Flur

*Kooperation mit posterstore.de

Neue Bilder im Wohnzimmer und im Flur

Seit unserem Renovieren vor ca. 3 Jahren hängen schon die Bilder. Immer wieder dachte ich. Da müsste, könnte doch mal was anderes hin. Aber was? Dann kam dies und das und der Gedanke war und wurde wieder verworfen.

Dann kam diese bestimmte Situation und mir stand nicht so wirklich der Sinn nach Bildern oder Bildern aussuchen.

Vor ein paar Wochen bekam ich dann diese großartige Anfrage von Posterstore.de

ob ich denn ihre Produkte einmal ausprobieren möchte. 

Selbstverständlich, klar doch, denn so langsam hatte ich mich an diese Situation gewöhnt und die Lebensgeister waren auch wieder erwacht. Aber an Bilder dachte ich immer noch nicht. So wirklich…Dann kam genau das, was ich gesucht habe. 

posterstore-elkevoss.de

Die Lösung für mein kleines Dekoproblem!

Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden, Kerzen angezündet werden, richte ich unser zuhause gern gemütlich ein. Vieles ruft schon seit langem nach einer Veränderung.

 

Oft wirken ein paar kleine Dinge wie z.B skandinavische Poster oder neue Bilder schon Wunder.

Die Qual der Wahl begann dann. Einfach mal so Easy Bilder aussuchen war dann doch nicht. Je mehr ich im Shop stöberte um so mehr kamen Ideen. Was aber nun nehmen?

 

Denn bei Poster Store gibt es eine wirklich große Auswahl an Wandbildern, da ist für jeden Geschmack etwas dabei, selbst der Göga hatte Spaß am Aussuchen und es wurde gedanklich hin und her dekoriert.

posterstore-elkevoss.de

Bei der Suche nach schönen Bildern im skandinavischen Stil sind die Bilderwände im Shop eine große Hilfe und Inspiration.

 

Hier kann man sich durch eine Vielzahl von Räumen klicken, alle in unterschiedlichen Stilrichtungen und Farben eingerichtet. Dort habe ich dann schnell „meine Wand“ gefunden

Hat man nun die Bilder oder auch Wanddeko & Wandgestaltung zusammengestellt, wählt man den passenden Bilderrahmen aus Holz oder Metall. Ich habe Holz genommen, in Schwarz. Grau gibt es leider nicht 😉

 

Bei dem schwarzen Holz gefällt mir der Kontrast zu den Farben und Holzmöbeln sehr gut. 

Aber das ist, genau wie die Auswahl der Bilder, alles Geschmacksache.

Da der Flur klein ist und kein Fenster hat, haben wir uns für etwas grünliches entschieden um einen Farbkleks zu haben.

"Meine Wand" aus dem Shop"

posterstore-elkevoss.de

Diese Posterwand war für mich eine Inspiration für die Farben. 

Alle Poster sind auf hochwertigem und nachhaltig produziertem Papier gedruckt. 

 

 Ganz so viele Bilder wie auf der Musterwand sind es nicht geworden, soviel Platz haben wir auch nicht. Aber so, eins zwei drei Stellen in der Wohnung und oben im Büro haben wir noch, wo etwas Schönes an Bildern seinen Platz sucht. Aber eines nach dem anderen.

Denn Poster online bestellen ist schnell gemacht, und durch die stilvollen und erschwinglichen Poster gelingt es im Handumdrehen, jeden Raum neu und individuell zu gestalten.

 

 

Außerdem erscheinen jeden Dienstag neue Motive...

posterstore-elkevoss.de

Mein Problem mit den Schrägen bei uns in der Wohnung haben wir mit einer Bilderleiste auch gelöst.  

 In der Mitte habe ich mich bewusst für ein kleines Bild entschieden. Das war vorher auch so und drei gleichgroße an der Wand, die nicht so groß ist, das war Zuviel. Da kam keines der Bilder so richtig zur Geltung. Da man bei Posterstore von den Bildern verschiedene Größen bestellen kann, war das eine großartige alternative und es passt auch alles wieder in das Gesamtbild.  

   

Mein Mann der auch einen guten ich würde mal sagen sehr guten Geschmack hat und auch ein Auge für Farben hat, teilt nicht immer meine Vorliebe für schwarz-Weiß.


Darum durften jetzt auch Bilder mit Farbe einziehen. Die aber nicht unruhig wirken.

Dafür gibt es einen Rabattcode für Euch, damit auch Ihr in den Genuss neuer Bilder kommen könnt. 

Mit elkevoss50 bekommt Ihr 50% auf alle Poster (exklusive Kategorie Selektion und Rahmen) 


Gültig vom 29.08. – 04.09.2021 


Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen

Danke an Sabrina für die tolle Kooperation.

Ich wünsche euch jetzt viel Spaß beim stöbern bei Posterstore.  Habt einen schönen Sonntag. 

Bis bald, eure….

elkevoss.de
posterstore-elkevoss.de
Modern Baking-elkevoss.de

Backen | Modern Baking

Werbung*

Modern Baking | MAL VEGAN, MAL GLUTENFREI, MAL KLASSISCH – IMMER LECKER

…und es stimmt.

Ich Danke dem Dorling Kindersley Verlag für das zur Verfügung gestellte Rezessionsexemplar.

Gesunde Backrezepte von Cynthia Barcomi

Die Queen of Baking ist zurück! Cynthia Barcomi überrascht Sie in diesem Backbuch mit modernen Rezepten, die mal vegan, mal glutenfrei, mal klassisch sind – und vor allem immer köstlich! Wie gewohnt präsentiert sie das Best-of der amerikanischen Backstube, zeigt aber, mit welchen gesunden Zutaten man diese zubereiten kann: Denn Cheesecakes, Donuts, Cookies & Co. sorgen auch mit Mandelmehl oder Leinsamen für fantastischen Geschmack

Backen Sie mit Cynthia Barcomi ganz neu:

• Moderne Backrezepte: Von Cheesecakes über Pies und Tartes bis hin zu Cookies und Donuts – Barcomi präsentiert ihre Lieblingsrezepte auf moderne Art und Weise. Das bedeutet naturbelassene Zutaten, mal gluten- und laktosefrei, mal mit veganen Alternativen zu nutzen. So gelingen echte Backköstlichkeiten im Alltag
• Modern backen: Raffinierter Zucker und Weißmehl sind schon längst kein Muss mehr in der Backstube – Barcomi liefert den Beweis. Sie hat alternative Zutaten für traditionelles amerikanisches Gebäck wie Donuts und Cupcakes getestet und dabei nicht nur gesündere Rezepte, sondern auch besondere Geschmacks-Kicks kreiert. 
• Warenkunde: Ob Mandelmehl statt Weizenmehl, Nussdrink statt Kuhmilch, Leinsamen statt Eiern oder Rohrohrzucker statt raffiniertem weißen Zucker – neben einer ausführlichen Vorstellung der zeitgemäßen Zutaten gibt Ihnen Cynthia Barcomi in einigen Rezepten konkrete Austauschtipps an die Hand. So zaubern Sie im Handumdrehen z.B. vegane Alternativen.

Amerikanische, moderne Backlust auf einem neuen, innovativen Level – erweitern Sie mit Cynthia Barcomi Ihren Horizont für die moderne Welt des Backens!

ISBN 978-3-8310-3894-7
August 2020
192 Seiten, 197 x 252 mm, fester Einband 
Über 90 farbige Fotos

Ich gebe es zu, ich war leicht überfordert 😂. Mir gefielen so viele Rezepte auf einmal und ich war so begeistert, das ich gar nicht wusste was ich als erstes und als letztes ausprobieren wollte.

Entschieden habe ich mich dann für die Allmond Waffles. Zu meinem erstaunen, hatte ich auch bis auf das glutenfreie Hafermehl und der Karotte alle Zutaten zuhause.

Bisher kannte ich Cynthia Barcomi noch gar nicht, aber vor einigen Wochen kam mir so der Gedanke, es müsste doch ein „Backbuch“ geben, wo vieles gemischt aufgeschrieben wurde.

Das war wohl Gedankenübertragung.

Das Vorwort und die Einleitung laden schon zu lesen ein, als wäre es ein spannender Roman. Die Basics gefallen mir besonders gut. Ich wusste gar nicht wie man Saure Sahne selbst herstellen kann ? In den Basics sind die zb. Zuckersorten erklärt, was man mit welchen Lebensmitteln austauschen kann. So kann man auch seine eigenen Rezepte die man hat, gern mal umwandeln. Hier könnte ich soviel schreiben, das würde aber ausarten.

Das Inhaltsverzeichnis ist klar uns schlicht gegliedert, was mir sehr gut gefällt.

Es besteht aus dem Vorwort, Einleitung, Basics – die praktisch unterteilt sind und alles ist auf den ersten Blick zu finden, dann geht es weiter mit der Kategorie:

  • Frühstück & Snacks
  • Cakes & Tartes
  • Cookies
  • Donats & Pluffins
  • Brot & Hefegebäck
  • Register
  • Dank

Modern Baking begeistert mich so sehr, das ich mich schon auf den Herbst und Winter freue um vieles auszuprobieren.

Hier schreibe ich euch aber das Rezept der Almonds Waffles auf

Almond Waffles

Mandel – Karotten – Waffeln mit Zimt

Dieser Teig ergibt wunderbare Waffeln, die wesentlich länger frisch bleiben, als konventionelle, weil sie glutenfrei sind.

Zubereitung ca. 20 Minuten – Ergibt je nach Waffeleisen 4-6 Waffeln

Zutaten

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 75 g feine Polenta ( Maisgrieß)
  • 50 g glutenfreies Hafermehl
  • 50 g Maisstärke
  • 1 EL Rohrzucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 Tl Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 300 ml Mandel – oder Hafermilch
  • 1 TL Zitronensaft
  • 50 ml mildes Olivenöl oder Kokosöl
  • fein abgeriebene Schale einer Biozitrone
  • fein abgeriebene Schale einer Bioorange
  • 1 Ei
  • 1 Karotte (etwa 100 g) gewaschen und fein gerieben
  • Öl zum einfetten

1 Gemahlene Mandeln, Polenta, Hafermehl, Maisstärke, Rohrzucker, Backpulver, Natron, Salz, Zimt, miteinander vermengen.

In einer zweiten Schüssel Mandel- oder Hafermilch, Zitronensaft, Öl, Zitrusschale, Orangenschale, und Ei verquirlen. Behutsam die flüssige Mischung unter die trockene Mischung rühren. Jetzt die geriebene Karotte unterheben.

2 Das Waffeleisen vorheizen und leicht einölen. Den Teig dann portionsweise backen, bis kein Dampf mehr entweicht. Die Waffeln pur genießen oder mit frischen Früchten, gehackten Nüssen und Ahornsirup servieren.

*TIPP – Zum Warmhalten die Waffeln nebeneinander auf einer Servierplatte legen, mit einem Geschirrtuch bedecken und in den kauf angewärmten Backofen stellen. So trocknen die Waffeln weder aus noch bedampfen sie sich gegenseitig, wodurch sie aufweichen.

Modern Baking | MAL VEGAN, MAL GLUTENFREI, MAL KLASSISCH - IMMER LECKER

Rezept drucken

5 from 2 votes

Almond Waffles

Mandel – Karotten – Waffeln mit Zimt

Dieser Teig ergibt wunderbare Waffeln, die wesentlich länger frisch bleiben, als konventionelle, weil sie glutenfrei sind. 

Gericht: Dessert, kuchen
Keyword: Modern Baking
Autor: Elke Voß | elkevoss.de

Zutaten

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 75 g feine Polenta (Maisgries)
  • 50 g glutenfreies Hafermehl
  • 50 g Maisstärke
  • 1 EL Rohrzucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 300 ml Mandel- oder Hafermilch
  • 1 TL Zitronensaft
  • 50 ml mildes Olivenöl – oder Kokosöl
  • fein abgeriebende Schale einer Bio-Zitrone
  • fein abgeriebende Schale einer Bio-Orange
  • 1 Ei
  • 1 Karotte ca 100 g – gewaschen und fein gerieben
  • Öl zum einfetten

Anleitungen

  • Gemahlene Mandeln, Polenta, Hafermehl, Maisstärke, Rohrzucker, Backpulver, Natron, Salz, Zimt, miteinander vermengen. 
  • In einer zweiten Schüssel Mandel- oder Hafermilch, Zitronensaft, Öl, Zitrusschale, Orangenschale, und Ei verquirlen. Behutsam die flüssige Mischung unter die trockene Mischung rühren. Jetzt die geriebene Karotte unterheben. 
  • Das Waffeleisen vorheizen und leicht einölen. Den Teig dann portionsweise backen, bis kein Dampf mehr entweicht. Die Waffeln pur genießen oder mit frischen Früchten, gehackten 
  • Das Waffeleisen vorheizen und leicht einölen. Den Teig dann portionsweise backen, bis kein Dampf mehr entweicht. Die Waffeln pur genießen oder mit frischen Früchten, gehackten Nüssen und Ahornsirup servieren.

TIPP: Zum Warmhalten die Waffeln nebeneinander auf einer Servierplatte legen, mit einem Geschirrtuch bedecken und in den kauf angewärmten Backofen stellen. So trocknen die Waffeln weder aus noch bedampfen sie sich gegenseitig, wodurch sie aufweichen.

    Ich bin gespannt wie euch die Waffeln schmecken und wie euch das Buch Modern Baking gefällt.

    Bis bald

    eure

    elkevoss.de

    Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

    Abonniere meinen Newsletter

    * Pflichtfeld



    Datenschutz *

    Modern Baking | MAL VEGAN, MAL GLUTENFREI, MAL KLASSISCH - IMMER LECKER

    Creadienstag, Niwibo, DvD, Holunderblütchen, Freutag , Dienstagsdinge, HOT, Samstagsplausch, Lieblingsstücke, Gartenwonne Rittal , Lieblingsstücke Frühlingsparty, Froh und Kreativ Handmadeonmonday, Floral Passions, Mittwochssammler  Creativsalat

    elke_elkeworks_palettenbank

    DIY | …selbstgebaute Gartenmöbel im Einklang mit Ideen und Möglichkeiten von ….

    Werbung*

    “ Holzland.de „

    Unseren 1000qm großen Garten kennen von euch schon einige. Viele Jahre haben wir überlegt, wie wir in schön, aber auch Pflegeleicht gestalten können bzw. könnten.

    Es wurden hier und da Zypressen entfernt. Aber so ganz war es nicht das was wir wollten. Mich störte schon immer ein bestimmter Zaun. Mein Mann konnte sich aber nicht davon trennen. Verstanden hatte ich das nicht so ganz, da der Zaun nur ein Schutz zu dem Gartenteil sein sollte, wo wir vor ein paar Jahren noch Gemüse angebaut hatten. Was wir inzwischen aber gar nicht mehr taten.

    Ein Sturm und ein Zufall kam mir zur Hilfe. Das große Tor ging kaputt und ließ sich auch nicht reparieren. Jetzt wurden nicht nur die sieben Zypressen entfernt, auch noch der Zaun. Mein Mann ist jetzt glücklich damit und wie unsere neue Ecke, wo mal Möhren und Co angebaut wurden aussehen sehen soll, da haben wir uns schon ausgiebig bei Holzland umgeschaut.

    elke_elkeworks_palettenbank

    Es soll eine kleine Outdorterasse mit Pool enstehen. Damit es auch gemütlich bleibt haben wir uns schon verschiedene Sichtschutzvarianten bei Holzland angesehen.
    Die dann mit Bambuskübeln unterbrochen werden sollen. Damit ein schönes Flair entsteht und keine Hitze sich stauen kann.

    Beim Untergrund für die Terasse sind wir uns noch nicht ganz einig. Mr. Works hätte ja gern nur den Rasen und dann schöne Gartenliegen mit einem Sonnenschirm. Zumindest bei den Gartenliegen sind wir uns schon einig geworden, welches Modell es werden soll. Beim Untergrund, muss ich noch etwas überzeugungsarbeit leisten. Pflegeleicht sollte der Untergrund sein und sich in den Rest des Gartens einfügen. Viel Auswahl gibt es und da werden wir schon etwas finden und dann werde ich Mr. Works schon überzeugen.

    Im vorderen Bereicht werden wir unsere selbstgebauten Palettenmöbel nutzen. Die alle von meinem Mann gebaut wurden. Alle so im Freestyle…. Da gab es keine Anleitung. Die weisse Palettenbank haben wir in Berlin vor einem Hotel gesehen, fotografiert und dann nachgebaut.

    Gartenpavillion

    Unser Gartenpavillion ist schon in die Jahre gekommen. Dieses Jahr muss es noch halten. Danach könnte könte ich mir das Modell Karibu gut vorstellen, welches in verschiedenen Varianten bei Holzland.de gibt. Gemütlich in dem Ploß-Dining Set sitzend, dann den Sonnenuntergang genießen oder ein gemütliches Grillen mit Freunden.

    Was mir sehr gut gefällt ist, das Ihr bei Holzland.de habt Ihr über 270 regionale Händler. Durch eine automatisierte Standortermittlung erfahrt Ihr gleich, wo Ihr das Produkt bekommt und ob es auch vor Ort vorhanden ist.

    Verschiedene Zahlungsarten stehen euch auch zur Verfügung.

    Bei Holzland.de findet Ihr auch Bau und Montageanleitungen. Wenn Ihr also etwas schönes gesehen habt, könnt Ihr einfach das Holz kaufen, euch die gut bebilderte Anleitung ansehen und schon kann es losgehen. – Mein Mann hat nur den Kopf geschüttelt und meinte: Oha, da kann ich mich ja auf etwas gefasst machen. Weil ich dies und das schon gesehen hatte und glaubt mir. Der nächste Winter kommt bestimmt, bzw. Regentag und wenn dann die Sonne wieder scheint, dann könnt Ihr euch an euren schönen selbstgebauten Möbeln erfreuen. Oder einfach nur bestellen, aufstellen und genießen.

    Warum Holzland.de? Ganz einfach…. Ich bin von den vielfältigen Serviceleistungen begeistert. Es gibt sogar einen Anhängerverleih. Ok… eine Anhängerkupplung sollte am Auto vorhanden sein, oder Ihr fragt bei Freunden oder Familie, wegen einem Auto mit Anhängerkupplung oder nutzt den Lieferservice.

    Da wir uns bei diversen Sachen ja noch nicht so einig sind, werden wir bei einem der regionalen Händler bei einem Schautag uns beraten lassen.

    Jetzt wünsche euch viel Spaß bei eurer Garten, Terassen oder Balkongestaltung mit Holzland.de

    eure

    elke-elkeworks.de

    Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

    Abonniere meinen Newsletter

    * Pflichtfeld
    Datenschutz *
    Dolche-Vita-ElkeWorks.de

    Was haben Dolce Vita und Sylt gemeinsam ?

    Was haben Dolce Vita und Sylt gemeinsam ?

    Die Idee zu diesem Titel entstand auf dem Weg nach Sylt. Genau einen Tag vorher erreichte mich das Rezessionsexemplar vom Busse Verlag, welches mir Frau Julia Althoff zur Verfügung stellte. 

    Dolche-Vita-ElkeWorks.de

    Ja, Ihr habt richtig gelesen, auf dem Weg nach Sylt entstand die Idee. Glücklicherweise habe ich kein Problem beim Autofahren zu lesen. Manchen Menschen wird ja schlecht davon. Mir glücklicherweise nicht.

    So stöberte ich in dem Buch viele schöne Rezepte für Freunde der italienischen Küche. 

    …und da fand ich doch auch noch ein schönes Suppenrezept „Borlotti-Bohnen-Eintopf mit Orecchiette“. Schade… der #Suppenseptember ist ja bald vorbei. Mein Mann sah sich skeptisch das Bild an und meinte gleich. Ne, das esse ich nicht. Wie das aussieht, gibt es denn nichts in dem Buch was ich auch mag. 

    Lachend meinte ich nur: JEDEMENGE

    Wie wäre es denn mit einer Berglinsensuppe mit Rosmarin-Croutons, Tomaten-Crostini mit Oliven, Farfalle all`amatriciana, Tagliatelle mit Zucchini und Pinenkernen und so weiter. 

    Hmmm, das hört sich gut an und was ist dein Lieblingsrezept was Du so in dem Buch gefunden hast, war die Frage meines Mannes an mich: Oh, da musst ich schon etwas Blättern. Da war so viel schönes und es war gar nicht so einfach. Mein erster und mein zweiter Blick fiel auf das Zanderfilet mit Kürbis risotto. ….und das ist genau das was Dolce Vita und Sylt gemeinsam haben. Ich esse so gern Fisch und kann mich auf Sylt so richtig austoben beim Fischessen. Mein Mann hingegen ist nicht so der Fischesser. 

    Das Zanderfilet mit dem Kürbisrisotto habe ich auf Sylt nachgekocht. Ok, für mich gab es Zanderfilet und für meinen Mann seinen geliebten Backfisch. ….und das Foto habe ich vergessen. 

    Jetzt denkt Ihr bestimmt, wie im Urlaub kocht Elke auch noch. * lach * – ja Kleinigkeiten schon. Da ich auch noch Lebensmittel von zuhause mitgenommen hatte, die wir nicht mehr aufgebraucht bekommen hatten, darunter war auch ein Kürbis, passte es super. 🙂 Den Fisch habe ich vom Gosch geholt. Also halb halb und das Essen genossen. 

    Genuß….

    …und genau das haben Dolce Vita und Sylt gemeinsam „ Genuß“ Lebensfreude, eine vielfältige Küche und einfach das Essen nur genießen. 

    Nach unserem Urlaub werde ich das eine oder andere oder auch mehr, als das eine oder andere Rezept Nachkochen. Die Getränkeliste ist auch lang und lecker, mal sehen, ob das eine oder andere Getränk auch jetzt noch in den Herbst so passt, ansonsten werdend diese bei der nächsten Grillparty ausprobiert. 

    Feinste Kaffee Spezialitäten

    Dolche-Vita-ElkeWorks.de

    Die sind genau richtig für den Herbst. Ein Bicerin oder ein Granita die Caffé kann man jetzt so richtig schön genießen, eben so ein Espresso Macchiato. 

    In der Kaffeerösterei auf Sylt haben wir einen leckeren Espresso und einen Capucchino genossen und haben für zuhause uns die Kaffeebohnen „Espresso Bohne 16-ebbe-“ mitgenommen. 

    Viele schöne Rezepte habe ich ihn dem Buch gefunden, viele Post-It`s sind schon in dem Buch und die nächsten Party`s sind gesichert. 

    Dolche-Vita-ElkeWorks.de

    Sollte mir spontan mal nichts einfallen, was schon mal vorkommen kann und ich ich zwischen meinem Büchern dann so rumstöbere, mit den Gedanken, was könnte ich denn mal schönes für die Feier zubereiten oder für die anderen Gastgeber mitbringen, dann werde ich ersteinmal in meinem Buch „Dolce Vita“ stöbern. 

    Wie heißt es in diesem Buch ,um „La Dolce Vita“ und eine genussvolle Auszeit zu erleben, muss man nicht bis zum nächsten Urlaub zu warten. Tja, oder man ist auf Sylt und geniesst dort die `La Dolce Vita“ mit der Nordseeluft und ich kann euch sagen. Es hat geschmeckt ….und ruft nach me(e)hr. 

    Dolche-Vita-ElkeWorks.de

    Dieses Buch kann ich wirklich nur empfehlen. Beim durchblättern schon, bekommt man ein Urlaubsgefühl. Tolle ansprechende Bilder, gute Erklärungen bei den Rezepten mit Zutaten aus der Herkunft zu bereitet. 

    Dolche-Vita-ElkeWorks.de

    Die wir aber bei uns im Geschäft und auf dem Markt auch bekommen. 

    Viel Spaß bei der kulinarischen Reise durch das Buch.

    Bis bald

    eure

    elkeworks.de

    Dolche-Vita-ElkeWorks.de

    Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.


    Scroll to Top