Friday-Flowerday … wieder mit Tulpen

Friday-Flowerday … wieder mit Tulpen

Ja, schon wieder ein Friday-Flowerday mit Tulpen. Aber so langsam reicht es und ich werde demnächst mal wieder ein Blumengeschäft aufsuchen. Aber im Moment war mir nicht so wirklich danach und auf den Markt fahren, ca. 25 km nur wegen Blumen. Nein, ich würde schon auch mal gern wieder auf den Markt gehen, aber im Moment fehlt es mir wirklich an der Motivation. Nicht nur Corona, sondern auch das Wetter. Letztes Jahr war es schon viel wärmer um die Zeit. Jetzt ist es so kalt und uselig und ehrlich, da kann ich mich nicht zu auffraffen. Zu meinem Nordic walken schon, aber das war es dann auch schon.

verblüffende Rote Tulpen….

Warum ?

Diese roten Tulpen gefielen mir undich dachte, wenn die dann schön aufgehen, dann sieht das schick aus. Mal etwas anderes wie weiss. Mir war einfach so nach Farbe. Ja, denkste …….

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Noch nicht einmal gewachsen sind die Dinger…. na… ganz minimal und von aufgehen, das kennen die Tulpen wohl nicht. Also verteilte ich nach 2 Tagen die Tulpen in zwei verschiedene Vasen und entfernte auch einige Blätter, weil es ja heißt, das die das aufgehen verhindern. Also bei meinen Tulpen half nichts. Aber rein gar nichts und jetzt lasse ich es sein. Tulpen sind für das erste von meiner Liste gestrichen.

Was ist im Moment eigentlich so wirklich zu dieser Jahreszeit an Blumen aktuell. Eventuell Ranunkeln ? So richtig weiss ich das nicht, weil man ja im Grunde fast alle Blumen das ganze Jahr bekommen kann.

Ranunkeln…. die mag ich sehr gern. Ich glaube ich schaue da mal nächste beim Blumengeschäft vorbei. Kennt Ihr meine Ranunkeln schon vom letzten Jahr ? Nicht? Dann klick mal hier.

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Sehr Ihr, so richtig aufgehen möchten die Tulpen nicht. Für mich sehen die eher aus, als möchten sie lieber verwelken.

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Farbkleks

Aber ! 🙂 Der verblüffende rote Tulpen Farbtupfer tat gut. Oder was mein Ihr ? Für nächste Woche werde ich beim Blumengeschäft bei uns am Ort vorbeifahren, mal sehen was ich da so finde und zum Markt nach Paderborn fahre ich demnächt auch wieder. Ich liebe es einfach so über den Markt zu schlender und dies und das an Obst mitzunehmen. Einzeln 🙂 und nicht in großen Verpackungen. Leider wird das ganz dann wohl mit Maske ablaufen, weil man sich doch wohl etwas zu nah kommen würde oder könnte, aber ich möchte einfach das Marktgefühl wieder haben.

Wie geht es euch so, wenn Ihr auf den Markt geht, oder geht Ihr gar nicht auf den Markt ? Ich habe das als Kind schon geliebt und vor 2 Jahren. Wo ist nur die Zeit geblieben, konnte ich mich in Frankreich auf dem Markt in St. Piere gar nicht satt sehen.

Wann werde ich das wohl wiedersehen?

Bis nächste Woche

eure

elkevoss.de

Abonniere meinen Newsletter

* Pflichtfeld
Datenschutz *

Creadienstag, Niwibo, DvD, Holunderblütchen, Freutag , Dienstagsdinge, HOT, Samstagsplausch, Lieblingsstücke, Gartenwonne Rittal , Lieblingsstücke Frühlingsparty, Froh und Kreativ Handmadeonmonday, Floral Passions, Mittwochssammler  Creativsalat

elkevoss.de

Hallo, ich bin Elke und wohne mit meinem Mann und unserer Frieda im schönen NRW. Herzlich Willkommen in meinem Gemischtwarenladen. Warum Gemischtwarenladen? Seit 2016 blogge über alles was mich bewegt und über das, was ich liebe. Ein Gemischtwarenladen meistens also Food, Lifestyle, Travel und der alltägliche Wahnsinn.

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Nicole

    Liebe Elke,
    ich mag es lieber, wenn Tulpen nicht aufgehen ;). Dann sehen sie noch so frisch aus.
    Ich wünsche dir, dass du nächste Woche im Blumengeschäft etwaas für dich schönes findest.
    Schönes Wochenende
    Nicole

  2. riitta k

    Red tulips in a white vase look so fresh and energetic. The tulips don’t always open up beautifully and indeed dry too soon. Of vourse one feels then a bit disappointed

  3. niwibo

    Das Rot macht wirklich gute Laune liebe Elke.
    Und Ranunkeln mag ich auch gerne.
    Auf den Markt muss ich auch mal wieder, ich gehe gerne in Bonn über den Markt.
    Hier in Koblenz haben wir nicht so einen großen.
    Aber nur für den Markt nach Bonn fahren, ach nö.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

  4. Genau das mag ich an Tulpen: dass sie so eigensinnig sind 🙂
    Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

Schreibe einen Kommentar