Farbtupfer? Wo überall habe ich Farbtupfer?

Farbtupfer-elkevoss.de
Farbtupfer? Wo überall habe ich Farbtupfer? Als ich bei Nicole den Beitrag über Farbtupfer las, da musste ich wirklich nachdenken. Spontan ging ich erst einmal auf die Seite der Ü30 Blogger.
Ich musste doch erstmal genau wissen, was wie wo so gemeint ist.
Farbtupfer-elkevoss.de

Farbtupfer gibt es viele, zb. beim Essen, bei den Nägeln, bei der KLeidung, bei den Accessoire, Make up, Brille und so weiter. Aber oft fallen die gar nicht so auf, weil wir sie nicht direkt wahrnehmen. Wie zum Beispiel bei meinen Hortensien. Gekauft hatte ich diese vor drei Jahren in weiss. Jetzt sind sie Pink. Und ich finde das einfach toll. Da die Hortensien jetzt noch mehr ein Hingucker und Farbtupfer sind. Sie stechen so schön hervor, zwischen den anderen grünen Pflanzen. Ein richtiger Farbtupfer. 

Bauerngarten-elkevoss.de

Ich gestehe, beim Make up gibt es keinen Farbtupfer bei mir. Da halte ich es sehr dezent und beim Lippenstift auch. Ich mag gern einen Lippenstift der natürlich aussieht und leicht glänzt. Ich hab einen tollen Lippenpflegestift, der schön pflegt und glänzt. Das reicht mir. Bei allem anderen kräftigeren Farben komme ich mir wie angemalt vor. Huuu, da hatte ich mal ein schlimmes Erlebnis. Ich sag nur “ Elke und roter Lippenstift“ Nein, geht gar nicht.  Ich habe eine schöne rote Brille. Ansonsten sind meine Brillen blau und schwarz und eine ohne Rand. Die rote ist mein Farbtupfer. 

Bei meiner Kleidung geht es bei mir bunt zu. Aber ohne Muster bitte, maximal nur streifen. Ich geb meiner Kleidung gern mit Tüchern und Schals den nötigen Farbtupfer. So wie hier zum Beispiel. 

https://instagram.com/elkevoss_de

Knallige Farben kann ich aber auch ... Ich liebe diese gelbe Jacke.

Sylt-elkevoss.de

Mit Fingernägeln in bunt… Da bin ich raus. 🙂 Die Kunst Fingernägel schön zu lackieren, kann ich nicht. 🙂

Ich mag gern, wenn Blumen so eine richtig schöne knallige Farbe haben. Lange Zeit, war das nicht so meins. Da kaufte ich immer nur weisse Blumen. Das war aber auch zu einer Zeit, da ging es mir gar nicht so gut. Jetzt freue ich mich immer, wenn Blumen schön knallig sind und toll aufblühen. 

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Man kann es schon erkennen, oder ? Ja, ich liebe Notizbücher und ich mag keine Notizbücher die einfach nur schwarz sind und wenn ich eines habe, was schwarz ist und die Oberfläche es hergibt, dann rattert der Plotter und es gibt etwas buntes auf das schwarze. 

Geschenktipp-elkevoss.de

hmm, wie setze ich meine Farbtupfer, hieß es bei einer anderen Bloggerin. Da musste ich doch erst nachdenken. Ich wurde erzogen, das ich Kleidungsstücke kaufe, die man auch mit möglichst vielen Farben kombinieren kann. Ich würde von mir behaupten, das ich teilweise Farbtupfer unbewusst einsetze. Eher so aus der Stimmung heraus. Mal knallig, mal dezent. Und wie ist das bei euch so? Wie integriert Ihr eure Farbtupfer so?

Farbtupfer-elkevoss.de

Habt noch eine schöne Woche und genießt das Wetter. 

Bis bald, liebe Grüße

elkevoss.de

Möchtest Du regelmäßig Post von mir? Dann trage Dich einfach unten oder Seite in der deiner E-Mail-Adresse ein und Du bekommst meinen wöchentlichen Newsletter. So verpasst Du nichts mehr. Den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon sind wir Brieffreunde. Wenn Du nichts in deinem Postfach findest, dann sehe doch bitte einmal in deinem Spam Ordner nach. Hmm 😉 Ohne Bestätigung bekommst Du dann leider auch keinen Newsletter. Mit deinen Daten gehe ich sorgsam um und Du hast die Möglichkeit, Dich jederzeit abzumelden.

Farbtupfer-elkevoss.de

16 Kommentare

  1. 29. Juni 2022 / 21:55

    Hallo Elke,
    herzlich willkommen bei einer Blogparade der ü30Blogger. Schön, dass Du dabei bist, Nicole Dich dazu inspirieren konnte.
    Toll übrigens Deine Hortensien (neidvoll darauf blicke) Mir frieren die im Winter immer richtig zam, im sie brauchen ewig, bis sie sich davon erholen. Ich glaube, ich werde meine heuer im Gartenschuppen überwintern lassen.
    Für Blumen interessiere ich mich interessanterweise erst die letzten Jahre und kann mich tatsächlich auch echt an ihrer Pracht erfreuen.
    Wie viel Farbe man sonst braucht/verträgt hängt mit Sicherheit von der eigenen Stimmung und auch von den eigenen körperlichen Voraussetzungen ab.
    Dir stehen die Farben sehr gut, die Du hier zeigst. Mir wären sie zu blass und zu warm.
    BG Sunny

    P.S.: Grundsätzlich sind alle ü30Blogger Blogparaden immer möglichst offen gehalten, sodass jeder etwas schreiben kann, wenn er denn möchte.
    Vielleicht bist Du Ende Juli auch dabei. Thema: „tropisch exotisch“.

    • 30. Juni 2022 / 08:35

      Liebe Sunny,

      🙂 ich bin der Frühlingstyp. Alsos warm. Meine Hortensien überwintere ich immer in einem
      kleinen (ehemals) Pflanzenhaus. Da dort viele scheiben sind und dann stelle ich immer Pappe
      hin, damit der Frost nicht so hinkommt. Überwintere deine mal im Gartenschuppen und im Frühjahr
      ordentlich Hornspäne, darüber habe ich dann noch etwas Rindenmulch, damit die Erde nicht so
      austrocknet. Dann werde deine nächstes Jahr genau so schön.

      Ja, das mit den Farben hängt von der Stimmung ab

      Juhu, im Juli bin ich dann auch gern dabei.

      LG, Elke

  2. 30. Juni 2022 / 00:17

    Hallo Elke,
    Genau, Farbtupfer können überall eingesetzt werden – müssen keine Fingernägel sein. Du hast uns einige schöne Tupfer gezeigt.
    Alles Liebe und eine gute Zeit
    Violetta

    • 30. Juni 2022 / 08:36

      Danke liebe Violetta,

      Danke für dein Kompliment.

      Liebe Grüße
      Elke

  3. Tina von Tinaspinkfriday
    30. Juni 2022 / 06:06

    Liebe Elke, Blumen sind tolle Farbtupfer. Ich konnte gestern im Supermarkt auch einer Sonnenblume als Farbtupfer fürs Wohnzimmer nicht widerstehen. Deine Notizbücher haben tolle Farben. Ich finde Farbe macht gute Laune. Ich lass Dir einen Farbtupfer da. 💕
    Liebe Grüße Tina

    • 30. Juni 2022 / 08:48

      Liebe Tina,

      danke für deinen tollen Farbtupfer.
      Du hast mir ein lächeln ins Gesicht gezaubert.

      Liebe grüße
      Elke

  4. 30. Juni 2022 / 09:05

    Hortensien liiiieeeebe ich. Die Farbe kann sich tatsächlich nach dem Kauf verändern – je nach Bodenbeschaffenheit. Düngt man sie mit einem Aluminiumhaltigen Dünger und ist der Boden sauer, werden sie blau.

    Pink ist aber immer ein schöner Farbtupfer, nicht nur bei den Hortensien. Ich mag das auch in der Kleidung.

    Liebe Grüße
    Sabine

    • 4. Juli 2022 / 19:58

      Liebe Sabine,

      ich habe meinen Hortensien dieses Jahr ordentlich Hornspäne gegeben. 🙂
      Das mochten die wohl. Ich mag auch pink in der Kleidung.Wenn es ein warmes
      pink ist. Ich bin nämlich der Frühlingstyp.

      Liebe Grüße
      Elke

  5. 30. Juni 2022 / 21:19

    Farbtupfer gerne liebe Elke,
    in der Kleidung, bei den Blumen, auch gerne bei den Nägeln.
    es geht doch nichts über rote Fußnägel.
    Nur in meiner Deko nicht, da bleibe ich lieber bei meinen zarten Farben.
    Dir einen bunten Abend, lieben Gruß
    Nicole

    • 4. Juli 2022 / 19:55

      Nicole,
      dann sind wir uns ja komplett einig.

      Die Deko bleibt Hygge. 🙂

      Hab eine schöne Woche.

      Liebe Grüße
      Elke

  6. 2. Juli 2022 / 10:12

    Hallo Elke, ich freu mich, dass du über Nicole zu unserer Aktion gefunden hast. Du bist quasi dann unser überraschender Farbtupfer diesen Monat 🙂
    Sonnenblumen sind bei uns grad auch gern gesehene Bumen, direkt vom selbstpflücker Feld.
    Liebe Grüße
    Ela

    • 4. Juli 2022 / 19:56

      Liebe Ela,

      ich kenne die Aktion schon lange und war bis jetzt oft der heimliche Mitleser.
      Dann mal wieder vergessen und durch Nicole wieder aufgelebt und den Mut genommen,
      einfach mitzumachen und es ist so schön.

      Liebe Grüße
      Elke

    • 4. Juli 2022 / 19:50

      Hallo Traude,

      ja, Blumen sind immer für Überraschungen gut. Ich hatte mal Weihnachtssterne über drei Jahre.
      Von rot aus dem Geschäft, das nächste Jahr weiss und das andere Jahr leicht rosa. Du siehst,
      alles ist möglich.

      Liebe Grüße
      Elke

  7. 3. Juli 2022 / 16:34

    🙂 Lieb Elke,
    schön, dass Du in diesem Monat dabei der ü30 Blogger Blogparade dabei bist!
    Farbtupfer kommen wirklich in den verschiedensten Formen – Blumen habe ich auch sehr gern. Noch vor Corona habe ich fast nur Rosenholz-Töne auf den Lippen getragen, aber inzwischen locken mit kräftige Farben. Das liegt wohl an zwei Jahren blasse Lippen 😉
    Auf Deine rote Brille bin ich schon sehr gespannt!
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Claudia 🙂

    • 4. Juli 2022 / 19:49

      Liebe Claudia,

      schon lange habe ich geliebäugelt mit zumachen und irgendwie fehlte mir immer der Mut,
      warum weiss ich nicht. Aber jetzt freue mich mich, das ich es gewagt habe und viele andere
      Blogger zumindest visuell kennenlerne.Real, kann ja alles noch werden. Beim nächsten mal bin ich auch wieder dabei.

      Hab noch einen schöne Woche.

      Liebe Grüße
      Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.