Montagsgedanken

Montagsgedanken-elkevoss.de

Montagsgedanken, kurz und knackig. Ich bin ja die absolute Selbstzweiflerin. Wenn ich das sage, dann werde ich immer angesehen, als käme ich vom Mond. „Duuuuuu… nein Du nicht“ „Du bist doch so quirlig, kommunikativ und Du kannst doch das und das, wenn ich das könnte.“ Solche Sätze sollten mir schmeicheln, wie Öl an mir heruntergehen und mich stolz machen. Schließlich habe ich mir mein Wissen auch hart erarbeitet. Dann bin ich auch einen kurzen Moment selbstbewusst und dann kommt eine Situation und peng, alles wieder dahin und ich zweifle an mir selbst. Für 2023 habe ich mir vorgenommen, so einiges zu ändern und da passt der Spruch, den Kathy Ursinus von Ihren Eltern genau für mich.

sprüche-elkevoss.de

Da passt genau das Bild, von meiner Lieblingsinsel Sylt. Viel möchte ich in 2023 ändern und auch mal nein sagen. Was sagte mir eine Nachbarin vorhin, als ich Ihr von meinen Plänen erzählte! Da werden sich aber einige ganz schön umgucken. „Aber Elke richtig so“, bekam ich von Ihr zu hören, als wir uns trennten und zu unseren Autos gingen. Ich freue mich auf 2023 und hoffe, dass sich die Welt wieder beruhigt.

Ich wünsche euch noch eine schöne Adventszeit und eine schöne Woche.

Bis nächste Woche,

Möchtest Du regelmäßig Post von mir? Dann trage Dich einfach in der Startseite auf der Seitenleiste mit deiner E-Mail-Adresse ein und Du bekommst meinen wöchentlichen Newsletter(klick). So verpasst Du nichts mehr. Den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon sind wir Brieffreunde. Wenn Du nichts in deinem Postfach findest, dann sehe doch bitte einmal in deinem Spam Ordner nach. Hmm 😉 Ohne Bestätigung bekommst Du dann leider auch keinen Newsletter. Mit deinen Daten gehe ich sorgsam um und Du hast die Möglichkeit, Dich jederzeit abzumelden.

close

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Hol Dir meinen wöchentlichen Newsletter und Du verpasst nichts mehr. 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Folge:
Elke Voss
Elke Voss

Hi!, ich bin’s … Elke. Wie schön, dass du hier bist. Ich freu mich auf dein Feedback! Schreib mir einfach einen Kommentar. Ein Gemischtwarenladen meistens also Food, Lifestyle, Travel und der alltägliche Wahnsinn.

Mehr von mir: Web | Instagram | Facebook

2 Kommentare

  1. 29. Dezember 2022 / 09:20

    Liebe Elke,
    ich wünsche Dir, dass Deine Pläne für das neue Jahr gelingen. Ich selbst mache keine Pläne mehr für neue Jahre, irgendwann habe ich das aufgegeben.
    Nein sagen zu können finde ich sehr wichtig, das ist etwas an dem ich auch arbeiten muss, nicht immer gelingt mir das und ich sage zu schnell ja.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

  2. 29. Dezember 2022 / 10:45

    Lieber Wolfgang,

    da sind wir schon zu zweit, nein sagen ohne ein schlechtes Gewissen zu haben, das fällt mir sehr sehr schwer.
    Daher sage ich zu schnell ja und ärgere mich über mich selbst.
    Pläne direkt nicht. Es sind eher wünsche die ich an mich habe und mich glücklich machen, ein Stück weiter gekommen zu sein.
    Im Moment habe ich das Gefühl das alle sich weiterentwickeln, tu ich auch. Aber die anderen erfolgreich, und ich ?
    Pläne, was bringen die einem. Unsere Bekannte war 4 Tage vor Weihnachen beim Kardiologen, da war alles in Ordnung. 2 Tage später hat sie nachts einen Herzinfarkt bekommen und im Krankenhaus den zweiten und mit 56 Jahren verstorben.
    Danke für deine ehrliche Worte.

    Viele liebe Grüße
    elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert