• Friday-Flowerday mit Pfingstrosen

    Friday-Flowerday-einfachelke

    Friday-Flowerday mit Pfingstrosen

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Friday-Flowerday mit Pfingstrosen diese Woche und dann geht es ab in den Urlaub. Ich freue mich schon. Eine Woche die See genießen.

    Nein, dieses Mal geht es nicht nach Sylt, jetzt geht es nach Grömitz und ich freue mich schon so richtig darauf. In Grömitz wurde in den letzten Jahren viel verändert und in den Facebookgruppen und auf der Grömitz Website sieht man auch schon einiges. 1 Woche einfach mal die Seele baumeln lassen. Kurze Hose, T-Shirt und Flipflops mit viel Sonne und schönen warmen Wetter und der Urlaub ist perfekt. *lach* Na klar und natürlich meine Kamera.

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Meine Pfingstrosen sollten schon letzte Woche Freitag am Friday Flowerday mit teilnehmen. Aber die wollten partout nicht aufgehen. Ich dachte, oh nein, bitte nicht auch noch das. Ich ahnte nicht, wie gut es meine Blumen mit mir meinten und nach und nach in voller Pracht sich zeigen. Nach all dem ganzen nicht blühen, genickten Blumen, zu schnell verwelkten Blumen, haben mich diese Pfingstrosen absolut entschädigt.  Noch schöner ging es nun nicht. Auf dem Foto sind noch nicht alle Blüten aufgegangen, nur einen Tag später als alle Bilder schon gemacht waren, da war es so weit. Ich genieße jetzt mal für mich dann allein. 😊

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Nächste Woche bin ich dann beim Friday Flowerday nicht dabei. Ich denke mal, dass ich für unsere Ferienwohnung keine Blumen kaufen werde. Mein Mann würde mir einen kleinen Vogel zeigen. Aber danach bin ich wieder dabei. Gibt es dann eigentlich für Juni eine Blume, die dann auch wirklich aktuell ist. Ich mein so wie früher. Da gab es nur die Blumen, die gerade Blüten. Jetzt bekommt man das ganze Jahr über Rosen und Tulpen. Was ist im Juni aktuell?

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Weil mich diese frage beim Schreiben dieses Beitrags nicht los lies. Habe ich mal Frau oder Herrn Google gefragt und siehe da, das ist bei rausgekommen. Das hätte und hatte ich nicht erwartet

    Juni Blume

    Geburtsblume für Juni: Rose

    Jeder weiß, dass die Rose als Geburtsblume für Juni ein Zeichen für Liebe und Zuneigung ist oder so: Sie drückt leidenschaftliche Liebe und reifende Schönheit aus.

    Das hatte mich dann doch etwas neugierig gemacht und ich war gespannt was denn so der Juli so hergibt. Denn im Juli habe ich Geburtstag. Tja, hmm, ich war etwas überrascht und leicht enttäuscht.  

    Juli Geburtsblume: Im Juli blüht der Rittersporn, der Treue und Offenherzigkeit verspricht.

    „Rittersporn“ ist der nicht giftig. Ich meine ich habe einen in meinem Gartenbeet. Der sehr schön aus sieht, groß geworden ist und mit den Ablegern hat es auch gut funktioniert. hmm, was hatte ich denn überhaupt erwartet? Ehrlich! Ich weiß es nicht. Nur der Rittersporn ist doch giftig und der soll für Treue und Offenherzigkeit sein? Ok, Treu ist mir der Rittersporn, ich habe ihn dreimal umgepflanzt, er hat es mir nicht krummgenommen und ist jedes Jahr noch schöner geworden. Aber eine Tulpe wollte ich auch nicht sein. *lach*. Ich muss dein mein Weltbild dann wohl erst einmal innerlich wieder geraderücken und verarbeiten.

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    ! NEIN!

    Es ging nicht. Mit dem Rittersporn komme ganz und gar nicht klar. Also habe ich mal weiter gegoogelt. Gefunden habe ich dann die Blume für mein Sternzeichen Krebs gefunden. Und?  Passt! Wir haben uns gleich auf anhieb verstanden. 😊

    Krebs – Lilie

    Romantisch und einfühlsam

    Krebs ist ein Zeichen mit Rhythmus im Blut. Er tanzt mit geschlossenen Augen zu “Baby one more time” von Britney. Er ist ein leidenschaftliches Zeichen, das, wie in der romantischsten Komödie des Jahres, alles für die Liebe gibt. Wenn er sich dir öffnet, sieht er prächtig aus wie eine Lilie. 

    Manchmal muss man dem ganzen einfach mal nachhelfen, oder?

    Um nicht ganz von der Saison der BLUMEN abzudriften, für Juni wird lt. Google die Schnittblume, Hortensie, Pfingstrose und Bartnelken genannt. Alles Blumen die ich mag. Dann kann ich mir nochmal ein paar schöne Pfingstrosen kaufen. Bartnelken mag ich aber auch. Mal sehen was es wird. Vielleicht auch jeden Freitag eine von den dreien. Was ich eben so im Geschäft oder auf dem Markt bekomme. Ich lasse mich überraschen. Meine Hortensien im Garten? Die könnte ich auch nehmen. Aber die blühen so so schön. Die möchte ich gar nicht abschneiden. Inzwischen habe ich die Hortensien schon das dritte Jahr und die Blüten sind so schön geworden. Haben ihre eigene Farbe bekommen. Das die Farben im Geschäft gezüchtet sind, das wisst Ihr ja, das ist wie bei den Weihnachtssternen. Ich finde die Blüten, die jetzt so natürlich kommen noch viel schöner. Geht es auch da auch so?

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Bis bald, liebe Grüße

    elkevoss.de
    close

    LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

    Hol Dir meinen wöchentlichen Newsletter und Du verpasst nichts mehr. 😎

    Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

    Folge:
    Elke Voss
    Elke Voss

    Hi!, ich bin’s … Elke. Wie schön, dass du hier bist. Ich freu mich auf dein Feedback! Schreib mir einfach einen Kommentar. Ein Gemischtwarenladen meistens also Food, Lifestyle, Travel und der alltägliche Wahnsinn.

    Mehr von mir: Web | Instagram | Facebook

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert