Time to say „Good by“| Zeit zum Abschiednehmen

Time to say „Good by“| Zeit zum Abschiednehmen

Time to say “Good by”, keine Angst, so schnell werdet Ihr mich nicht los. Aber ich fand den Titel genau passend zu meinen Nägeln.

Nägel

Ja, genau! Es geht um meine Nägel. Warum nicht auch einmal darüberschreiben, denn überall wird ja Werbung gemacht für schöne gepflegte Nägel. Ob mit Gel, Schellack, aufgeklebte Nägel, Nagellacke etc.  Hab ich etwas vergessen?

Im Jahr 2002 fing alles an. Meine Freundinnen hatten schon längst Nägel vom Nagelstudio. Ich bislang noch nicht so den drang danach. Obwohl ich es schon immer klasse fand, wie schön Ihre Fingernägel waren. Meine waren weich und bei jedem anstupser irgendwo war, der Nagel kaputt, abgebrochen oder eingerissen.

Aber dann hatte bei uns in der Stadt ein Fitnessstudio neu aufgemacht und es hatte ein Nagelstudio gleich mit angeschlossen. Das Angebot war echt klasse, auch vom Preis und ich musste nicht nach der Arbeit noch groß hin und her fahren.

Nägel-einfachelke.de

So fing dann alles an. Ich holte mir einen Termin und eine Woche später hatte ich großartige Nägel und das sich das alles sehr fremd anfühlen könnte und evtl. sich auch etwas lösen könnte. Nichts von alle dem war eingetroffen. So ging das dann 3 Jahre und dann machte die Dame, das Studio zu. Was nun? Ich wollte meine Gel Nägel dann rauswachsen lassen, aber inzwischen, gab es an jeder Ecke fast schon ein Nagelstudio. Also suchte ich mir ein neues. Was vom Weg und Preis auch passte.

Nägel-einfachelke.de

Nach ca. 10 Jahren versuchte ich mal, meine Gelnägel rauswachen zu lassen, was aber scheiterte. Spätestens, wenn ich das Geld runterfeilte, weil die Nägel schon zu lang rausgewachsen waren und nur noch eine dünne Schicht auf dem Nagel war. Was eigentlich eine gute Voraussetzung war. Aber, ich war inzwischen so an die Gelnägel gewöhnt, dass ich überall aneckte und die dünne Schicht samt Nagel splitterte. Grauenvoll sah das aus. Also, wieder ins Nagelstudio. Weil ich mich einfach mit diesen Nägeln so unwohl fühlte.

Selbst 2020 mit Corona, wo alle Studios erst einmal schließen mussten, fand ich eine alternative. Es gab auch genügend Werbung dafür.

Nägel-einfachelke.de

Shellack

Es war Black Friday und ich kaufte, dieses Anfängerset. Der Preis absolut ok, da ich mit 2–3-mal meine Nägel selbst machen, das Geld schon raushatte. Auf Instagram und in den Facebook Gruppen bekamen alle Ihre Nägel ja auch so großartig hin. Warum nicht auch ich. Wenn es erst bei mir nicht so großartig aussah, hieß es in den Gruppen. Ach, wir sind auch so angefangen. Ok, stimmt, ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Dann habe ich auch noch mein Problemnagel, der von der Matrix an sich spaltet. Weil ich ihn als Kind in der Tür mal gequetscht hatte, der Nagel war nach dem Schlag damals grün und blau geworden und ist dann auch so rausgewachsen. Aber über die Jahre hinweg, fing der Nagel sich in der Mitte an zu spalten. Da war Geld und Schellack natürlich perfekt.

Trotzdem keine Lust mehr

Dieses Jahr im Juni war es dann so weit, ich hatte einfach keine Lust mehr. Bei mir sah das nie so schön aus und ich war echt unglücklich darüber. Eine Auszubildene bei mir in der Firma, die auch Schellack benutzt, hatte gerade Ihre Phase, dass sie Ihren Nägeln etwas Pause gönnt. Nur das Ihre Nägel dreifach so schnell wachsen wie meine. Egal, ich habe mit Ihr ein Deal gemacht, das Sie Ihre Nägel bis August nicht mehr mit Schellack bearbeitet und ich bis Dezember 2022 auf jeden fall durchhalten muss.

Good by und durchhalten

Jetzt haben wir Oktober 2022 und ich bin über mich beeindruckt. Klar fehlen mir meine Nägel. 20 Jahre kann man nicht so einfach streichen. Und schön lackieren muss ich auch lernen. Aber etwas Gutes hat es schon. Ich bin schon immer diejenige gewesen, die jede Nageldesignerin auf die Palme brachte. *lach* Weswegen? Weil ich immer

Nägel-einfachelke.de
Kurz, kürzer am kürzesten

Jetzt sind die Nägel kurz, die linke Hand sieht schön aus. Aber welche Form ich am besten feilen soll, das weiß ich auch noch nicht. Habt Ihr Tipps für mich? Mein Mittelfinger mit der kaputten Matrix, der nervt schon und meinen Daumen, den habe ich mir selbst ramponiert. Ich bin irgendwo angeeckt und anstelle zu warten, bis ich eine Nagelfeile habe. Nein, ich musste ja daran ziehen und zuppeln. Jetzt muss ich dadurch. Was bei anderen in 4 Wochen rausgewachsen ist, dauert bei mir 8 Wochen. Da muss ich jetzt durch.

Manche behaupten ja, dass Ihre Nägel, nach den Gel Nägeln fester geworden wären. Das kann ich nicht sagen. Jeder Fingernagel ist bei mir anders. Der eine rillig und dünn, der andere Nagel schon fest und stabil, der andere weich.

Inzwischen habe ich auch einen Nagellack für mich gefunden, der für meine Nägel gut oder sagen wir mal verträglich ist. Manche Lacke auch Unterlacke haben meinen Nägeln eher geschadet. Die Nägel weichten dann so auf. Also schnell alle in den Müll und etwas mehr für das Ausgeben, was ich vertrage. Jetzt wäre es schön, wenn das mit dem Lackieren, schön und gleichmäßig funktionieren würde.

Hat jemand von euch auch schon diesen Weg hinter sich oder auch einen Nagel, bei dem die Matrix beschädigt ist und der Nagel sich in der Mitte spaltet? Vielleicht habt Ihr auch Tipps für mich. Schreibt mir doch einfach in die Kommentare, ich freue mich wirklich darüber.

Bis bald, liebe Grüße

einfachelke.de

Möchtest Du regelmäßig Post von mir? Dann trage Dich einfach unten oder Seite in der deiner E-Mail-Adresse ein und Du bekommst meinen wöchentlichen Newsletter. So verpasst Du nichts mehr. Den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon sind wir Brieffreunde. Wenn Du nichts in deinem Postfach findest, dann sehe doch bitte einmal in deinem Spam Ordner nach. Hmm 😉 Ohne Bestätigung bekommst Du dann leider auch keinen Newsletter. Mit deinen Daten gehe ich sorgsam um und Du hast die Möglichkeit, Dich jederzeit abzumelden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert