Friday-Flowerday-elkevoss.de

Friday-Flowerday | 1…2…3 und vorbei

Friday-Flowerday | 1...2...3 und vorbei

Diese Blumen waren schon für den letzten Friday-Flowerday geplant, aber wenn man die Blumen erst ein paar Tage später kauft, weil es zeitlich gerade nicht passte, dann dafür diese Woche und mit gesammelten herbstlichen aus dem Wald.

Pink-FRIDAYFLOWERDAY-elkevoss.de

Wie immer, ihr kennt es bei mir ja schon. Kommt es anders als geplant. Nur das ich dieses Mal gar keinen Plan hatte, was für Blumen ich nehmen wollte. Es sollte nur etwas schon herbstlich aussehen und eine Powerfarbe sein. Mir ist im Moment bei kleinen Accessoires nach Farbe. Nicht viel, ein Klecks, aber ein Klecks der es in sich hat. Warum das so ist, kann ich euch gar nicht sagen. Aber es gefällt mir und dieser Klecks Farbe lässt sich auch schnell auswechseln und das finde ich gut. Warum das so ist, das hatte ich euch ja in meinem Blogbeitrag auf dem Blog Dunkelrot erzählt.

Welche Vase soll es sein ?

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Da hatte ich nun diese farbenfrohen Blumen für meinen Friday-Flowerday zu Hause und die Blätter entfernt, die die Blumen so schnell zum welken Bringen und dann? Welche Vase? Erst hatte ich eine weiße, etwas höhere, aber das so…. ach ich weiß nicht. Es passte nicht. Dann hatte ich noch meine schwarze Vase. Da war denn am Schluss die Öffnung zu klein und es sah einfach gequetscht aus. Was jetzt? Die Blumen waren gekürzt und da war, dann noch diese Vase. Hinten in der Ecke noch mit einer Lichterkette vom Winter bestückt. Ja, das passe alles. Die Blumen hätte noch etwas länger sein können. Aber egal. Mir gefiel es bzw. gefällt es.

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Regen, Regen, Regen

Das letzte Wochenende hat es bei uns nur geregnet. Katharinenmarkt in Delbrück war leider ins Wasser gefallen. Nein, es fiel nichts aus. Aber wir wollten gern über die Kirmes, den Bauernmarkt und in das Wirtschaftszelt gehen. Aber es regnete von morgens um 8 Uhr und hörte den ganzen Tag nicht auf und ehrlich, dann habe ich keine Lust dazu. Auf den Regenschirm Slalom hatten wir keine Lust. Genau das ist der Herbst oder auch Winter, den ich überhaupt nicht mag. Ich hoffe doch noch auf einen schönen, goldenen Oktober. Morgen geht mit der KFD zu einer schönen Schifffahrt. Ich hoffe, das Wetter bleibt trocken, den es gibt außer der Schifffahrt auch noch eine schöne Führung durch die Stadt. Drückt mir mal die Daumen, dann könnte ich euch ein paar schöne Bilder zeigen. Außerdem freue ich mich auch schon auf den Ausflug. Lange gab es ja nichts. Wir wollen jetzt mal nicht sagen, warum. Es weiß ja jeder. Da mein Strauß so nach Herbst aussieht, ruft es geradewegs….“Niwibo sucht“

Ich wünsche euch jetzt ein schönes Wochenende. 

Bis bald, liebe Grüße

elkevoss.de

Möchtest Du regelmäßig Post von mir? Dann trage Dich einfach unten oder Seite in der deiner E-Mail-Adresse ein und Du bekommst meinen wöchentlichen Newsletter. So verpasst Du nichts mehr. Den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon sind wir Brieffreunde. Wenn Du nichts in deinem Postfach findest, dann sehe doch bitte einmal in deinem Spam Ordner nach. Hmm 😉 Ohne Bestätigung bekommst Du dann leider auch keinen Newsletter. Mit deinen Daten gehe ich sorgsam um und Du hast die Möglichkeit, Dich jederzeit abzumelden.

close

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Hol Dir meinen wöchentlichen Newsletter und Du verpasst nichts mehr. 😎

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

1 Kommentar zu „Friday-Flowerday | 1…2…3 und vorbei“

  1. Die Vase ist perfekt für den Farbklecks liebe Elke.
    Und die kleine Schale mit Herbst passt super dazu.
    Mir gefällt es sehr gut.
    Für die Schifffahrt drücke ich die Daumen, ganz lieben Gruß
    Nicole

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top