Friday-Flowerday-elkevoss.de

Der erste Friday-Flowerday im Januar 2022

Schwup die Wupp, die erst Woche im Januar ist schon wieder vorbei. Den ersten Friday-Flowerday habe ich schon verpasst. Was aber nicht an mir lag. Es lag an unserem Wasserschaden im Keller, da war ich sehr beschäftigt und mir war auch nicht so wirklich dann nach Blumen. Nachdem das Chaos so einigermaßen beseitigt ist, was heißt: Der neue Warmwasserspeicher ist da und wir haben wieder warmes Wasser. Der Rest wird so nach und nach dann wieder aufgeräumt, weggeschmissen und so weiter. 

Nach diesem schrecken brauchte ich etwas schönes. Beim Einkaufen vielen mir dann die Tulpen ins Auge und auf Instagram hatte ich auch schon so viele Bilder mit Tulpen gesehen. Also nicht lange überlegt und die Tulpen landeten im Einkaufswagen. 

Weisse Tulpen sind es geworden ....

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Mit meiner Errungenschaft zuhause angekommen, hat natürlich erst einmal Madame Frieda ihre Nase daran gehalten. Mit dem Ergebnis, bäh, nichts für mich. Nichts zum essen. Also nichts wie weg. Da musste ich etwas lachen. Der Göga sah mich schon etwas anders an und ich meinte: Was ist ?  Er so: Tulpen ! Tulpen jetzt um diese Zeit. 

Warum nicht war meine Antwort, wann ist denn deiner Meinung die Tulpenzeit. Er so: Keine Ahnung? Aber jetzt? Aber schön sehen sie aus. …und er verschwand.  

Kopfschüttelnd stand ich da. Wie kommt er denn darauf, das zum Januar keinen Tulpen passen? 

Wann genau ist die Tulpenzeit ?

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Da mir die Bemerkung meines Mannes doch keine Ruhe lies, habe ich mal etwas gegoogelt und raus kam. 

„Auf der Suche nach einer Antwort zum genauen Zeitrahmen der Tulpen-Saison, richten wir unseren Blick auf das niederländische Mutterland der Tulpen. Wenn der weltberühmte Keukenhof Mitte März seine Pforten öffnet, beginnt die Tulpenzeit“ 

Egal, meine Tulpenzeit beginnt schon jetzt. 🙂

Die Vasenauswahl viel mir dieses mal etwas schwer. Meine schöne Tulpenvase habe ich nämlich versehentlich zerdeppert. hmmm, darüber bin ich wirklich noch traurig. Da ich so stolz auf die Vase war. Bis jetzt habe ich auch noch keine so ähnliche schöne gefunden. Ich überlasse es dem Zufall, denn die kaputte Vase, hatte ich auch durch zufalle gefunden. Es wird schon wieder eine Vase den weg zu mir finden. 

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Schön auf dem alten Ofen habe ich die Tulpen hingestellt und es tut einfach gut, so einen kleinen hauch von Frühling dort zu sehen. Wenn schon das Wetter grau in grau ist. Bei uns war es den ganzen Tag nur Nebelig. So richtig hell wurde es nicht. Da sind doch so schöne Tulpen etwas feines. 

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Für 2022 habe ich mir fest vorgenommen, wieder regelmäßig am Friday-Flowerday vom Holunderblütchen teilzunehmen. Im letzten Jahr habe ich es etwas schlüren lassen und insgeheim, habe ich mich dann immer geärgert. Das wird dieses Jahr geändert. Obwohl ich teilweise die Blumenpreise echt enorm finde. Aber was ist in letzter Zeit nicht alles teurer geworden.  Nicht nur die Blumen ! 🙁            

Jetzt ist aber Schluß, ich hüpfe mal bei den anderen rüber und hole mir Inspirationen für den nächsten Friday-Flowerday und wünsche euch ein schönes Wochenende.

Bis bald, liebe Grüße

elkevoss.de

Möchtest Du regelmäßig Post von mir? Dann trage Dich einfach unten mit deiner E-Mail-Adresse ein und Du bekommst meinen wöchentlichen Newsletter. So verpasst Du nichts mehr. Den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon sind wir Brieffreunde. Wenn Du nichts in deinem Postfach findest, dann sehe doch bitte einmal in deinem Spam Ordner nach. Hmm 😉 Ohne Bestätigung bekommst Du dann leider auch keinen Newsletter. Mit deinen Daten gehe ich sorgsam um und Du hast die Möglichkeit, Dich jederzeit abzumelden.

 

Abonniere unseren Newsletter

Möchtest Du Post von mir ?

Dann abonniere meinen Newsletter ...Ich freu mich auf Dich.

Bitte lies vor dem Abonnement meine Datenschutzerklärung.

6 Kommentare zu „Der erste Friday-Flowerday im Januar 2022“

  1. Liebe Elke,
    einen Wasserschaden braucht kein Mensch, Blumen schon.
    Ich dachte früher auch immer, dass die Tulpenzeit erst im Frühling,
    also ab dem 21. März beginnt, heute sehe ich das ganz anders und
    hole mir gerne im Januar Tulpen ins Haus.
    winterliche Grüße Margot

    1. Liebe Margot,

      wenn mein Mann nicht die Bemerkung gemacht hätte, dann hätte ich das auch nicht gegoogelt.
      Tulpen bekommt man das ganze Jahr und mir ist es wichtig, das es einfach nach etwas schönem
      aussieht.

      Liebe Grüße
      Elke

  2. Liebe Elke,
    ich habe auch Tulpen gesehen, aber noch die Finger von gelassen. Obwohl, Rosen gibt es ja auch das ganze Jahr zu kaufen!?!? Du hast auf jeden Fall alles richtig gemacht. Ein richtiger Hingucker sind deine Tulpen:) Herzlichst Kirsten

  3. Sage Deinem Schatz, ich habe auch schon weiße Tulpen hier stehen…
    Liebe Elke,
    die Zeit ist dann, wenn Du sagst, mir ist nach Tulpen. Also, mach Dir keinen Kopf, ich finde sie schön.
    Und ja, teuer ist alles geworden, aber Freude machen Blumen ja schon.
    Hab einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    1. Nicole,:-) Udo hat gelacht.
      Aber was wäre die Welt ohne Blumen. Auch wenn Sie teuer
      geworden sind. Irgendetwas schönes brauch man ja.
      Ich bin auf eure Gartengespaltung gespannt.

      Hab noch einen schönen Mittwoch, lieben Gruß
      Elke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.