Häkeln | Friday-Flowerday mit Hortensien

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Häkeln und der Friday-Flowerday mit Hortensien wie passt das zusammen?

 

So langsam taste mich ans Häkeln. Es macht Spaß und viele Ideen habe ich im Kopf. Wolle ist auch reichlich vorhanden. Sie sollte für ein anderes Projekt sein, aber dazu habe ich zurzeit keine Lust. Perfekt bin ich nicht, aber ich bekomme immerhin den magischen Ring so langsam hin. Auch oft erst nach dem zweiten oder dritten Versuch, das macht aber nichts. Dann häkle ich einfach drauf los. Dieses Mal wollte ich Stäbchen ausprobieren. Irgendwo hatte ich ein Windlicht gesehen, was ganz großartig umhäkelt war. Aber ganz habe ich mich nicht an das Muster getraut. Glücklich war ich schon, dass ich die Stäbchen so gut hinbekommen hatte. Warum nicht noch eine Vase verzieren? Gedacht gemacht! 😀

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Tada! Da ist meine Stäbchen Vase und mein verziertes Teelicht. Aber ich zeige Dir es gleich noch viel schöner. Aber mir gefiel meine Idee so gut, dass ich euch erst gern meine Hortensien zeigen wollte. EIGENTLICH! Wollte ich nichts abschneiden. Aber wie das dann manchmal so ist. Am Blumenstand im hiesigen Supermarkt hatte ich nichts gefunden. Zum Blumengeschäft fahren, das war ich zu spät dran.  Die hatten schon geschlossen. Vom Balkon sah ich dann meine Hortensien. Der Regen prasselte nur so drauf und die neue Blüte, die so richtig schön pink noch aussieht, sah etwas trostlos aus. Wenn schon die armen Blüten keine Sonne bekommen, dann kann ich mich auf von drei Blüten trennen und in der Wohnung doch etwas meine Hortensien genießen. Ich hoffe immer noch auf etwas Sommer. Was meint Ihr.

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Bekommen wir noch ein paar schöne Tage oder Wochen? Denn der Herbstanfang ist ja erst am 22.09.2021, auch wenn dieser gefühlt schon da ist.


Wenn ich mir so die Blüten mit dem gehäkelten ansehe, dann gefällt mir das so richtig gut. Es hat so etwas….. Keine Ahnung. Was meint Ihr. Bei uns regnet es gerade. Es ist dunkel, da bei Haben wir noch keine 17 Uhr. Das ist so gar nicht meins. Lieber würde ich jetzt unter dem Sonnenschirm sitzen und diesen Beitrag schreiben. Meine Hortensien euch in Ihrem großartigen Pink zeigen.

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Wer meint das mein umhäkeltes Windlicht und die Vase so Anhieb funktionierten. Den muss ich enttäuschen. Der Boden war schnell gemacht und klappte auch auf Anhieb. Worüber ich schon sehr erstaunt war. Dann kam der Rand und beim ersten Versuch wurde das ganze immer höher, aber auch immer mehr am Umfang. Hmm, ich war ratlos. Es gab eine Hilferufende Whats app. Kein Problem sagte Birgit, ich bringe Dir ja morgen sowieso noch die Lampe vorbei, dann sehe ich mir das an. Der Fehler war dann unter dem fachmännischen Blick von Birgit schnell gefunden. Hier mal etwas in eine Masche doppelt gehäkelt, da mal in einer Reihe eine Masche doppelt gehäkelt. Kein Wunder, wenn dann alles höher was es ja sein sollte, wurde, aber von breiter war ja nicht die Rede. Also alles aufribbeln bis zum Rand und auf ein Neues.  

Friday-Flowerday-elkevoss.de

Perfekt ist es noch nicht. Da sind noch so ein zwei drei Stellen, wo ich sagen würde, das geht noch besser. Aber ich bin schon zufrieden mit dem was ich so geschafft habe und mir gefällt es und das ist doch das wichtigste. Wenn ich in unser Wohnzimmer komme, dann freue mich darüber. Bei Gudrun auf dem Blog gibt es einen großartigen Spruch. Den ich für mich etwas umgewandelt habe. Aber es stimmt. Sich selbst auch mal loben. Das dürft Ihr nicht vergessen. Das habe ich oft nicht getan, eher war mein Motto. Die anderen können es doch viel besser. Mein Mann hat dann immer die Augen verdreht. Jeder kann es so wie er es kann und es muss mir gefallen. Wenn es euch natürlich auch gefällt, dann ist das natürlich noch viel schöner.

Es gibt keine schlechten Fotos, es gibt nur unterschiedliche Geschmäcker. ( Curt Wolf)

Das ist der Spruch von Gudrun. Meiner lautet.

 

Es gibt keine schlechten oder schlechtes…… Nur unterschiedliche Geschmäcker.

 

So ganz konnte ich den Spruch für mich noch nicht umwandeln. Wenn Ihr eine Idee habt, dann schreibt mir doch gern in die Kommentare. Ich freue mich darüber und bin gespannt.

Die Sommerpause von Helga bzw. vom Holunderblütchen ist vorbei und ich freue mich schon auf den Friday-Flowerday und die vielen schönen Blumen und Ideen und Inspirationen der anderen Blogger.

Bis bald,

eure

elkevoss.de

Möchtest Du regelmäßig Post von mir? Dann trage Dich einfach unten mit deiner E-Mail-Adresse ein und Du bekommst meinen wöchentlichen Newsletter. So verpasst Du nichts mehr. Den Link in der Bestätigungsmail anklicken und schon sind wir Brieffreunde. Wenn Du nichts in deinem Postfach findest, dann sehe doch bitte einmal in deinem Spam Ordner nach. Hmm 😉 Ohne Bestätigung bekommst Du dann leider auch keinen Newsletter. Mit deinen Daten gehe ich sorgsam um und Du hast die Möglichkeit, Dich jederzeit abzumelden.

 

2 Kommentare

  1. 8. September 2021 / 12:06

    Recht hast du, dass du die Hortensien ins Haus geholt hast liebe Elke !!! Sie sehen klasse aus in der umhäkelten Vase 🙂 Herzliche Grüße und einen schönen Tag, helga

    • 9. September 2021 / 07:24

      Liebe Helga,

      Danke schön und ich freue mich schon auf die Herbstblumen, nach meinem Urlaub auf Sylt.

      Liebe grüße
      Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.