Elke ist dem Teerausch verfallen

tee-elkevoss.de

Ja, ich bin dem Teerausch verfallen. Nach einer unendlich langen Zeit, konnten Alexandra und ich endlich wieder in unserem geliebten T-Room in Stukenbrock frühstücken gehen.

 

Über ein Jahr haben wir darauf gewartet. Mehr muss ich dazu ja nicht sagen. Neben einem aussführlichen schnacken und schnattern und austauschen, haben wir auch herrlich gefrühstückt und es gab Geschenke für mich. Weihnachten 2020 und Geburtstag 2021 zusammen plus zwei Tüten verschiedenster Tee´s.

 

Alexandra die keine Kaffeetrinkerin ist wie ich, ist mit Ihrer Kollegin in den Teerausch gefallen oder verfallen ? *lach* Ich weiss es nicht.

 

tee-elkevoss.de

Zuhause angekommen habe ich mir erst einmal die ganzen Teesorten angesehen. Wow ! Viele Firmen und Teesorten kannte ich noch gar nicht. Da bzw. ist für jeden und jedem alles dabei. Morgens trinke ich meinen geliebten Kaffee. Nein, ohne eine Tasse Kaffee am morgen, das geht nicht. Dann bereite ich mir eine Kanne mit einer Teesorte vor und eine große isolierte Tasse noch dazu. Bis jetzt habe ich glück gehabt. Es gab nur eine Sorte, wo ich gesagt habe, naja, schmeckt, aber muss ich nicht nocheinmal trinken. Es kann aber auch daran liegen, das manche Teesorten nur heiß schmecken und manche eben besser lauwarm oder kalt. Ich bin ja so gern der lauwarm Teetrinker. Und Ihr ?

Und? Kennt Ihr alle diese Firmen und Teesorten?

Wer von euch war schon mal eine so richtige Kaffeetante und hat dann komplett auf Tee gewechselt? Vorstellen kann ich es mir nicht. Spät bin ich mit dem Kaffeetrinken angefangen. Daher ist meine erste Tasse oder Pottkaffee immer noch ein Genuss für mich. Kein Kaffee mal eben so zwischen Tür und Angel. Kennt Ihr das Sprichwort? Nein, ganz in Ruhe, am liebsten auf dem Balkon. Auf dem Balkon stehen, die Ruhe genießen und natürlich auch die Aussicht, bevor der Tag dann beginnen kann. Diese kleine Auszeit am Morgen genieße ich und dann kann der Tag beginnen.

 

tee-elkevoss.de

Unseren Kaffeevollautomat liebe ich sehr. Das ist ein anderer Geschmack, genau wie die Teetrinker es zelebrieren. Mein Onkel ist ein reiner Teetrinker und trinkt auch nur einen bestimmten losen Tee am Morgen. Das Wasser darf auch nur eine bestimmte Temperatur haben und eine bestimmte Zeit ziehen, dass das Aroma entfaltet und der Tee schmeckt.

Ja, ich habe auch eine Tasse davon probiert und der Tee hatte mir auch geschmeckt. Aber ich gebe es zu. Spätestens beim Ziehen lassen des Tees, das würde bei mir schief gehen.  Na gut, so einfach eine passende Kaffeebohne zu finden, war auch nicht so einfach. Da haben mein Mann und ich uns ganz schön durchprobiert, bis wir dann durch Zufall auf unsere Sorte gekommen sind. Um so mehr genieße ich meinen Kaffee am Morgen.

Ich bin auf eure Kommentare gespannt und was Ihr so seid und wie Ihr euren Kaffee oder Tee zelebriert.

Jetzt wollte ich euch so schön meinen fliegenden Tee vorstellen und es hat nicht geklappt. :-)😂. Aber ich übe und irgenwann seht Ihr dann etwas fliegendes in meinem Foto. Ein Hauch vom Flug inclusive der Landung bekommt Ihr jetzt zu sehen. Ein bisschen Spaß muss ja auch sein. 

tee-elkevoss.de
tee-elkevoss.de

Wer jetzt meint, ach das ist doch gar nicht soviel. Den muss ich enttäuschen. Das war nur eine klitze kleine Auswahl für die Fotos. Ich habe noch ganz ganz viel und ich trinke jetzt jeden Tag einen großen Becher und eine kleine Isolierkanne mit Tee.

 

Tee mag ich gern wenn er nicht so dick ist. Den Ausdruck habe ich irgendwann mal von jemanden gehört. Das heisst für mich. Große Tassen mit mindestens 300ml nehme ich immer und die auch schön voll. So mag ich den Tee am liebsten. Wie handhabt Ihr das? Wie mögt Ihr euren Tee?

Ich bin dann mal weg, eine Tasse Tee trinken. Einen schönen Mittwoch wünsche ich euch. 

 

eure…..

elkevoss.de
tee-elkevoss.de

Elke Voß

Hallo, ich bin… Elke. Schön, dass du hier bist. 


Ich freu mich auf dein Feedback! 

Schreib mir einfach einen Kommentar.

2 Kommentare

  1. 8. September 2021 / 10:59

    Liebe Elke,
    zuerst einmal möchte ich mich herzlich für Deinen Besuch und Deine lieben Worte bei mir bedanken!
    Teerausch, ich kann es verstehen, denn es gibt mittlerweile so unendlich viele Sorten, ein wahres Paradies für Teetrinker! Ich muss gestehen, daß ich doch eher die Kaffeetante bin! Klar trinke ich gern auch mal eine Tasse Tee, aber meist dann im Winter ;O)
    Hab noch einen schönen und freundlichen Wochenteiler!
    ♥️ Allerliebste Grüße , Claudia ♥️

  2. 21. Oktober 2021 / 20:33

    Hallo Elke,

    ich liebe schwarzen Tee, Friesentee oder English Breakfast, der nur ein paar Sekunden im heißen Wasser gezogen hat. Sonst ist er mir fast schon zu bitter. So kann ich ihn den ganzen Tag über trinken.
    Hier bei unserem Gemüsemarkt des Vertrauens gibt es eine englische Marke, die ganz hervorragenden Schwarztee verkauft.
    Liebe Grüße Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.