• Friday-Flowerday und meiner Vase ist es kalt

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Ja Ihr habt richtig gelesen, meiner Vase ist es kalt und deshalb habe ich zu diesem Friday-Flowerday meiner Vase einen selbstgestrickten Mantel geschenkt.

    Ihr müsst jetzt meinen die ist doof. Ne, bin ich nicht. Aber wer mir hier schon länger folgt, der weiss, das ich Glasvasen, da wo man die Stiel so sieht nicht gerade mein Favorit sind. Aber jedesmal die Vasen einsprühen, das möchte ich auch nicht.

    Dings Nadeln

    Also habe ich meine Dings… also meine 4 Nadeln genommen, die man auch zum Socken stricken nimmt und habe das Experiment gewagt. WArum ich die Nadeln überhaupt in meinem 30 Jahre alten Schuhkarton hatte, da liegen alle meine Stricknadeln und Häkel Nadeln. Obwohl ich nicht häkeln kann. 🙂 Das wirs sich hoffentlich bald ändern. Wer weiss, wie die mal den Weg zu mir gefunden haben, also die Nadeln meine ich.

    Ich wusste auch was ich für Blumen für die Vase haben wollte. Nämlich solche, die Helga letzte Woche in der Vase hatte. Habt Ihr schon mal bei Helga vorbeigeschaut. Sie hat zum Friday-Flowerday immer die tollsten Ideen und ohne viel schnick schnack, aber wunderschön. Sie ist auch die, vom Friday-Flowerday. 🙂

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Pech

    Pech nur, das ich die nirgens bekomme habe. Aber etwas buschiges sollte es sein. Dann hatte ich so ähnliche gefunden, aber die wollten pro Blume 3€ haben. Sorry, aber für die Vase, wo viele Blumen nur schön aussehen, das war mir doch etwas zu teuer.

    Alternative

    Also gab es eine ähnliche Alternative zum Friday-Flowerday. Aber so ganz Lila war mir dann doch zu Lila. Also gab es noch diese beiden hübschen weissen dabei und da ich so spät nach Hause kam, da war das Licht auch nicht mehr so hell.

    Aber irgendwie mag ich den Lichteinfall schon. So irgendwie schon 🙂

    Friday-Flowerday-elkevoss.d

    Also perfekt geht anders. Oben der Rand ist mir gut gelungen. Hüstel* Da muss ich selbst mal loben. Aber unten. Irgendwie stört mich das mit dem zusammenrollen schon. Da muss ich mal youtube fragen, oder kann mir jemand das erklären wie ich unten anfangen muss.

    Friday-Flowerday-gestrickte-Vase-elkevoss.de

    Jetzt noch meinen schönen Blümchen von nahen. Was gar nicht so einfach war. Weil Madame Frieda schwänzelte immer um meine Beine so herum.

    Ich wollte mich auch noch bedanken an alle die schon bei meinem „goldenen Oktober „ mitgemacht hatten. Ihr könnt aber fleissig weiter mitmachen. Es geht noch bis zum 31.10.2020.

    Goldener Oktober-elkevoss.de

    Jetzt mache ich aber mal Schluß, da ich mir eure schönen Blumen ansehen möchte.

    Bis nächste Woche

    eure

    elkevoss.de

    Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

    Abonniere meinen Newsletter

    * Pflichtfeld
    Datenschutz *

    Creadienstag, Niwibo, DvD, Holunderblütchen, Sonntagsglück Freutag , Dienstagsdinge, HOT, Samstagsplausch, Lieblingsstücke, Gartenwonne Rittal , Die Zitronenfalterin Lieblingsstücke Frühlingsparty, Froh und Kreativ Handmadeonmonday, Floral Passions

    Print Friendly, PDF & Email
    Folge:

    12 Kommentare

    1. 9. Oktober 2020 / 07:30

      Na, warum nicht wenn einen die Stiele stören, und ich bin überzeugt wenn du es auch mit Häkeln versuchst wird es dann irgendwann bestimmt klappen. Würde ich wahrscheinlich eher machen denn dann kann man gleich einen runden Boden häkeln und hätte das Problem des hochrollen nicht. Dennoch finde ich es gelungen und macht sich gut auf deinem Tisch zusammen mit der Deko.

      Wünsche dir noch einen schönen Start ins Wochenende und sende viele Grüsse rüber

      N☼va

    2. 9. Oktober 2020 / 07:45

      Liebe Elke,
      deine Glasvase hat einen Überzieher bekommen, das ist ja toll. Ich habe solche Dinges schon mal gehäkelt Mir gefallen Glasvasen und die Stile machte mir nichts aus
      Deine Kombi sieht doch schön aus. Mir gefällt es und nun, wünsche ich dir mit deinem Arrangement viel Freude und ein schönes Wochenende.
      Liebe Grüße Eva

    3. 9. Oktober 2020 / 07:52

      Gerade das unten Gerollte finde ich gut liebe Elke.
      Und der Rand ist wirklich gut gelungen.
      So friert die Vase wenigstens nicht.
      Aber vielleicht hättest du ihr bei dem Regen lieber einen Regenmantel nähen sollen… 😂
      Happy Friday für dich
      Nicole

    4. riitta k
      9. Oktober 2020 / 17:20

      The colors of your October bouquet are wonderful and the photos are great. The stilleben as a whole is eye candy 💕So beautiful. Thank you for sharing, wishing a lovelyweekend.

    5. 10. Oktober 2020 / 07:54

      TRAUMHAFT die Farben deiner schönen Blumen. Und Vasenpullover mag ich auch gern. Hab auch schon einige gefertigt. Ich könnte deine Blumendeko 1 zu 1 übernehmen wenn ich könnte. Herzlichst Kirsten

    6. 12. Oktober 2020 / 15:41

      Liebe Elke,
      ich mag Glasvasen lieber als geschlossene, weil ich dann sehen kann, wie das Wasser ‚kippt‘ Deine Strickidee finde ich ziemlich cool. Denn wenn man wie du geschlossene Vasen mag, kannst du dir zu jeder Blumenfarbe die passende Hülle stricken.
      Ich such hier vergeblich einfarbige Dahlien, vorzugsweise weiß. Es gibt sie aber immer nur in bunten Sträußen. Das mag ich für mich nicht so.
      Aber deine sind hübsch anzusehen. Hab eine schöne Woche.
      Liebe Grüße
      Nicole

    7. 12. Oktober 2020 / 16:02

      Liebe Elke,
      genauso wie du deiner Vase einen Mantel gestrickt hast, kannst du auch Teelichter einpacken. Übrigens, warum sich das da unten rollt, keine Ahnung, bei mir auch. Aber ich finde das eigentlich ganz hübsch. Nun zu den Teelichtern. Ich nehme immer ein Marmeladenglas, weiche das Papier ringsherum ab und stricke dann auch ein „Mäntelchen“. Aber nur ein kurzes. Nicht bis oben hin. Man soll ja noch den Kerzenschein sehen. Das ist auch immer ein schönes Mitbringsel.
      Schöne kreative Grüße
      Gudrun

    8. 13. Oktober 2020 / 21:47

      Liebe Elke,
      ich finde, deine Blumen-Improvisation sieht super aus – farbharmonisch, ungewöhnlich, geschmackvoll und gut zum Herbst passend! Ich habe übrigens auch Strickstulpen für Vasen oder Teelichter, allerdings nicht selber gestrickt, sondern eine Freundin hat einem kaputten Pulli die Ärmel abgeschnitten ;-))
      Zu deinem Blog hätte ich fast nicht gefunden, denn als ich auf den Absender deines Kommentars – elkevoss.de – klickte, kam ich nur auf eine Seite mit dem Hinweis „Keine Posts vorhanden“… Nach meinem Urlaub habe ich es jetzt noch mit einer Namensabfrage im Internet vesucht, und da habe ich dich dann gefunden. Aber vielleicht kannst du deinen Kommentarabsender ändern oder eventuell am Ende deiner Kommentare einen Link einfügen, dann komme ich ohne solche Umwege zu dir?
      Ganz liebe Rostrosengrüße
      von der Traude (die gerade eben von ihrem schönen Herbsturlaub zurückgekehrt ist)
      https://rostrose.blogspot.com/2020/10/summertime-2020-teil-4-august.html

    9. 14. Oktober 2020 / 15:54

      So doof find ich die Idee nicht. Noch gestern hat mein Mann gelacht, als ich ihm sagte, ich stricke mir ein Überzug für meine Wasserflasche, damit sie nicht während der Fahrradtour so kalt wird. Also hoch lebe Kreativität! Liebe Grüße!

    10. 15. Oktober 2020 / 22:42

      Wie schön, dass ich dich inspirieren konnte liebe Elke 🙂 Mir gefällt deine Interpretation sehr und das „Strickmäntelchen“ passt
      so gut zum Herbst, wo wir ja auch die Strickklamotten wieder rauskramen.
      Herzliche Grüße und…bis morgen ? helga

    11. 17. Oktober 2020 / 11:19

      Hallo Elke, den Vasenmantel finde ich toll. Ich mag auch keine Glasvasen mit Klarglas, die Idee werde ich mir merken. Warum es sich rollt, ja das ist leider bei glatt rechts gestrickten Sachen so. Wenn der Vasenmantel glatt rechts sein soll, dann würde ich die ersten zwei-drei Reihen in kraus rechts stricken, damit sich das nicht rollt oder alternativ im Rippenmuster.
      Liebe Grüße Carolyn

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das:
    J4oGfkFxbQGrYEBcyK8MgfRTRBVZu_39HfOMSSr7kEE"