• Friday-Flowerday | Pause beendet

    Friday-Flowerday-elkevoss.de


    Die letzten 2 oder waren es doch 3 Wochen habe ich mir wie Helga eine kleine Pause beim Friday-Flowerday gegönnt. Es gab aber auch keine Blumen, die mich so wirklich vom Hocker gehauen hätten. Diese Blumen. Tja, wie immer. Oder immer noch. Blumen ohne Namen. Ich habe die Blumen einfach gesehen und dachte. Mit diesen Blumen steigst Du beim Friday-Flowerday wieder ein.

    Die Qual der Wahl mit der Blumenauswahl

    Gedacht und getan…nur das die Blumenpreise, sorry nimmt es mir nicht übel. Seit Corona doch ganz schön in die Höhe gegangen sind. Das schreckt mich doch jede Woche etwas zurück.

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Schade ist nur, dass wir hier keine Blumenfelder haben, wo man seine Blumen selber pflücken kann und dann einfach bezahlen. Vor Jahren gab es einmal ein Sonnenblumenfeld, ich glaube es lag wohl eher daran, das die Menschen die Sonnenblumen pflückten und nicht bezahlten.

    Mir gefielen meine Blümchen und abgekauft und zu Hause in die Vase. Wenn die Blumen jetzt noch das gemacht hätten, was ich mir so gewünscht habe. Das wäre noch schöner gewesen.

    Einfach die Blüten öffnen. Aber nein. Ziemlich störrisch blieben sie zu und fingen sogar langsam
    an den Rändern braun zu werden. Ich war schon etwas angesäuert. Also noch einmal etwas gekürzt und in eine andere Vase. Da fällt es nicht so auf und mir gefallen die Blumen darin noch besser.

    DIY

    Mein erstes DIY habe ich endlich auch geschafft. Bei über 30 Grad oben unter dem Dach macht das Nähen oder werkeln einfach keinen Spaß. Aber dies ließ mir keine Ruhe. Ich hatte es als Erstes bei Simone von Monefaktur gelesen und irgendwann sah man ganz viel auf Instagram davon.

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Ich hatte dann schon mal alle Kerzen aus der Schublade geholt, die darin so schlummerten und war geistig schon am Verzieren. Die Ernüchterung kam dann bei meinen Stempeln. Da werde ich dann wohl nach und nach etwas aufstocken, nicht müssen, aber ich möchte es. Dafür habe ich mir auch schon eine kleine Liste angelegt, was ich mir so an Stempeln noch kaufen möchte. Man merkt schon durch Corona und die nicht stattfinden Messen, das manches bei mir eingeschlafen ist. Ich habe mich dann einfach für eine Blume mit Blättern entschieden.

    Kerzen in Hülle und Fülle ?

    Die zweite Kerze ich direkt gestempelt, was ich aber nicht mehr so machen würde. Da das Bild der Punkte nicht so klar ist, wie es hätte sein sollen. Egal… Ich wollte es ausprobieren und beim nächsten Mal weiß ich es jetzt ja und ein paar Videos dazu und ich bin schon etwas schlauer. Bald habe ich Urlaub, da werde ich mich in Ruhe an meine Kerzen und Nähmaschine setzen und dann geht es los. So langsam kribbelt es auch in den Fingern. Aber mit meiner neuen Organisation bleibt etwas weniger Zeit, daher wird alles fein säuberlich bei mir aufgeschrieben und nach und nach arbeite ich meine Dinge ab.

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Wenn ich mir so die Fotos ansehe, dann bin ich doch begeistert über meine Vasenauswahl. Irgendwie wirken die Blumen dort noch schöner, als in Ihrer ursprünglichen größe /länge.

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Manchmal muss man querdenken… oder schauen um das schöne zu sehen.

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Heute beginnt unser erster Urlaubstag und wir machen Urlaub #stayathome. Je nachdem was das Dach im Schuppen vom Garten so sagt, bzw. wie schnell wir mit dem erneuern / renovieren fertig sind. Werden wir wohl ein, zwei oder drei Tagesausflüge unternehmen.

    Habt einen schönen Freitag, bis nächste Woche zum nächsten Friday-Flowerday

    eure

    elkevoss.de

    Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

    Abonniere meinen Newsletter

    * Pflichtfeld
    Datenschutz *

    Creadienstag, Niwibo, DvD, Holunderblütchen, Sonntagsglück Freutag , Dienstagsdinge, HOT, Samstagsplausch, Lieblingsstücke, Gartenwonne Rittal , Die Zitronenfalterin Lieblingsstücke Frühlingsparty, Froh und Kreativ Handmadeonmonday, Floral Passions

    Friday-Flowerday-elkevoss.de

    Print Friendly, PDF & Email
    Folge:

    5 Kommentare

    1. 4. September 2020 / 19:11

      Hallo liebe Elke,
      Deine Japan Rosen sehen klasse aus.
      Aber ganz öffnen werden sie sich nicht.
      Und die Kerzen finde ich auch super. Übung macht den Meister.
      Also einfach weiter machen.
      Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
      Nicole

    2. riitta k
      5. September 2020 / 07:08

      Good morning Elke,

      Your photos are really exquisite. This flower – Eustoma – is such a wonderful cutflower. Usually it is available in more paler pink tones. Thank you for linking at Friday Bliss – wishing a lovely weekend.

    3. 5. September 2020 / 10:29

      Ich hatte Lisianthus noch nie in der Vase, das sollte ich einmal ändern. Gefällt mir richtig gut bei dir, liebe Elke !!!
      Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    4. 6. September 2020 / 06:26

      Ich mag diese zarten Blümchen auch sehr. Ja, Preise sind durch Corona in vielen Bereichen gestiegen. Blumen gönne ich mir daher nur selten.
      Die gestempelten Kerzen mag ich sehr, wie hast Du das gemacht? Auf den Stempel gerollt? Mit einer Spezialfarbe?
      Liebe Grüße
      Nina

    5. 7. September 2020 / 13:36

      Liebe Elke,
      ich mag deine kurzgeschnittenen Blumen sehr gern leiden. Bis auf ganz wenige Ausnahmen finde ich kurze Sträuße schöner.
      Und ja, auch ich finde Blumen teilweise wirklich teuer. Zumal sie in der Vase ja auch keine Ewigkeiten überleben.
      Liebe Grüße
      Nicole

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das:
    J4oGfkFxbQGrYEBcyK8MgfRTRBVZu_39HfOMSSr7kEE"