• Tolino, Kindle oder Buch ?

    Buch-elkevoss.de-

    Bei mir könnte es bitte alles drei sein. Ich liebe meinen Tolino, aber manchmal so wie jetzt, bringt er mich zur Verzweiflung. Ich möchte ein Buch herunterladen. Was ja kein Problem darstellen sollte. Denkste….

    Ich war schon langsam am Rande der Verzweiflung. War ich zu blöd oder gibt es das Buch für den Tolino noch nicht. Ein Blick in den Thalia Onlineshop bringt Licht ins dunkle. “ Gibt es nicht „. Hä, aber warum bitte nicht. Schließlich konnte ich eine Leseprobe mir schon auf meiner Kindle App lesen.

    Warum ?

    Warum gibt es das Buch bei Amazon für den Kindle und für den Tolino nicht. Einen Sinn ergibt es für mich nicht. Vielleicht kann jemand von euch mir das erklären.

    Buch-elkevoss.de

    Mein aktuelles Buch von Nicholas Sparks hatte ich mir gleich als Buch gekauft. Hatte ich schon erwähnt, das das mein Lieblingsbuchautor ist und noch so ein paar andere? Früher war es die Bücher von Hanni und Nanni und Katie… ich habe den Namen vergessen, die ich als Bücher verschlungen hatte. Alle anderen Bücher hole ich mir gern auf Empfehlung. Daher finde ich Leseproben auch immer so praktisch. Was mich oft schon vor einen Fehlkauf bewahrt hat. “ Oft “ aber nicht immer. 😀.

    Nicht immer bin ich immer gleich in einem Lesefluss gewesen, oft musste ich mich erst dazu zwingen weiterzulesen.

    Bei diesem Buch war es gemischt. Das Vorwort war interessant, der Anfang. hmm, passte bei mir erst gar nicht so ins Bild. Was sich aber schnell änderte.

    Buch-elkevoss.de-

    Der 32-jährige Arzt Trevor Benson steht in seinem Leben an einem Scheideweg. Da stirbt sein Großvater und hinterlässt ihm sein Cottage am Rande von New Bern, North Carolina. Trevor beginnt das Haus instand zu und kümmert sich mit Begeisterung um die zwanzig Bienenstöcke, die sich über den herrlichen alten Garten verteilen Dabei fällt ihm eine junge Frau auf. Callie, die stets allein unterwegs ist, sehr traurig und verschlossen wirkt – un die offentsichtlich ein schlimmes Geheimnis hütet. Eines Abends bekommt er unerwarteten Besuch von einer Polizistin, die nach dem Rechten sehen will. Er fühlt sich sofort zu Natalie hingezogen, und auch sie scheint nach anfänglichen Zögern seine Gefühle zu erwidern. Gemeinsam verbringen sie wunderschöne Abende, unternehmen Ausflüge und kümmern sich um die Bienen. Doch auch Natalie verbirgt eine schreckliche Wahrheit vor ihm…. Als Callies Situation eine dramatische Wendung nimmt, muss Trevor nicht nur für sein eigenes Glück kämpfen. “

    Buch-elkevoss.de

    Typisch Nicholas Sparks mag jetzt manch einer sagen. Aber wenn man erst einmal zu lesen begonnen hat, dann stutzt man und es ist nicht so „kitschig“ wie es sich anhört. Interessant und spannend.

    buch-elkevoss.de

    Das Wetter war jetzt perfekt bei den über 30 Grad. Ob im Garten oder auf dem Balkon. Das Lesen war einfach nur schön und entspannend. Frieda und ich haben bis spät in die Nacht auf dem Balkon gelesen. Frieda hat die Ruhe und die angenehme Luft abends genossen und ich habe…. gelesen😂 mit einem schönen Glas Wein dabei.

    Mein nächstes Buch ist leider im Tolino nicht herunterzuladen, nur im Kindle. Aber ich lese doch kein ganzes Buch im Smartphone. Daher kommt es im Papierformat. Bis dahin lese ich dann mein Buch von Laura Marina Seiler weiter. Alexandra hatte es mir passend zu meiner Reha auf Usedom geschenkt und man muss schon die Muße für dieses Buch haben. Kein Buch was man einfach nur so liest. “ Schön das es Dich gibt „ Passend zu meiner jetzigen Situation. Aber davon ein anderes mal.

    Bei uns hat es gerade angefangen zu Regnen. Langsam plätschert der Regen in den trocknen Sandboden und meine Blumen freuen sich.

    Einen fröhlichen Wochenstart wünsche ich euch

    eure

    elkevoss.de

    Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

    Abonniere meinen Newsletter

    * Pflichtfeld
    Datenschutz *
    Buch-elkevoss.de

    Creadienstag, Niwibo, DvD, Holunderblütchen, Sonntagsglück Freutag , Dienstagsdinge, HOT, Samstagsplausch, Lieblingsstücke, Gartenwonne Rittal , Die Zitronenfalterin Lieblingsstücke Frühlingsparty, Froh und Kreativ Handmadeonmonday, Floral Passions

    Print Friendly, PDF & Email
    Folge:

    6 Kommentare

    1. 10. August 2020 / 10:08

      Also Sparks ist so gar nicht meins. Aber abgesehen davon: Buch!
      Da bin ich total konservativ 😁
      Lg und schöne Woche,
      Nicole

      • 11. August 2020 / 11:05

        Liebe Nicole,
        ja, man muss es mögen oder nicht. Aber mal so zum abschalten finde ich ihn klasse.
        Ich habe mir mal dein Buch bestellt und werde Dir berichten. 🙂
        Für unterwegs finde ich ein EBook Reader super. Zuhause bin ich auch die Fraktion Buch.
        Aber für mich ist leichtes Gepäck wichtig. Ich habe nämlich 2 künstliche Wirbel in der HWS. 🙁

        Lg und Dir auch noch eine schöne Woche,
        Elke

    2. 10. August 2020 / 10:28

      Liebe Elke,
      ich bin nach wie vor old school unterwegs, wobei, ich lese viel über den PC oder das I pad,
      aber mit einem tolino könnte ich mich auch mal befassen….. kindle oder tolino… was ist besser?
      Was meinst du?
      LG Christine

      • 11. August 2020 / 11:02

        Liebe Christine,
        für unterwegs finde ich so ein Ebook einfach klasse. Ich mag beide.
        Was ich eben nur komisch finde, bei dem einen gibt es das Buch schon als Ebook
        und bei dem anderen Anbieter nicht. grrrr *lach.

        LG, Elke

    3. 11. August 2020 / 19:15

      Ui, ein neuer Blogname?
      Schön bei Dir liebe Elke.
      Und bei mir müssen es echte Bücher sein, auf dem Handy lese ich gar nicht und auf dem iPad ungern.
      ich mag das Umblättern, die Haptik und den Geruch.
      Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
      Nicole

    4. 14. August 2020 / 08:33

      Ich lese hauptsächlich am Domino, einen Kindle hab ich auch und ab und zu lese ich auch noch ein *richtiges* Buch.
      EBook finde ich sehr praktisch, das entartet unser Bücherregal, ich wusste schon gar nicht mehr wohin mit den Büchern.
      Und meine Arme und Schultern danken es mir auch, im Bett konnte ich manche Bücher gar nicht mehr lesen.

      Nicolas Spark ist als Sommerlektüre echt nett. Hab schon einige Bücher von ihm gelesen.
      Liebe Grüße aus Wien
      Peggy

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: