Friday-Flowerday | Pfingstrosen nach Pfingsten

elke-elkeworks-Pfingstrosen

Jaaaa, ich habe doch noch Pfingstrosen bekommen. Mehr durch Zufall, aber das ist ja egal. Ich sah die Pfingstrosen in unserem Lünning Einkaufscenter und dachte. Wow, sind die schön und wenn sie auch noch schon aufblühen. …und schwupps war der Bund Pfingstrosen in meinem Einkaufswagen. Aber letzen Freitag waren alle Pfingstrosen noch zu und so wollte ich sie euch auch nicht zeigen.

Nach und nach öffneten dann alle Pfingstrosen Ihre blühten und ich bin so begeistert.

elke-elkeworks-Pfingstrosen

Die Farbe… ja ok. Weiss *lach* aber bei den anderen Blühten ist noch ein leicht zartrose mit dabei. Gern hätte ich noch die Pinken Pfingstrosen gehabt und ich habe am Samstag beim Einkaufen noch einmal nachgesehen. Aber die waren mir alle schon zu weit geöffnet. Also blieb es bei diesem Bund von Pfingstrosen.

elke-elkeworks-Pfingstrosen

Hier könnt Ihr es etwas besser sehen. Leicht rosa ist dazwischen. Ich finde es schön.

elke-elkeworks-Pfingstrosen

Beim Schweden bin ich dann auch noch fündig geworden. Mehr oder weniger durch Zufall. Mein Kollege hatte mich schon gewarnt. Der Ikea sei leer. Ich so, wie leer ? Er erzählte es mir und ich dachte nach zwei Wochen. Es wird jetzt wohl wieder besser sein. Da ich unbedingt, meine Kästen für mein Näh- und Bastelzimmer benötigte.

elke-elkeworks-Pfingstrosen

Es stimmte ! Die Regale in der Markthalle, so leer, als würde dort ein Ausverkauf stattfinden und nur noch Rest sind vorhanden. Das hatte ich nicht erwartet. Also schlenderte ich durch die fast leeren Regale und sah dann diese Hand. Schon lange hatte ich damit geliebäugelt. Da es diese von einem bekannten Hersteller gibt, aber der Preis. Dafür das es nur Dekoration ist. Nein, da streikte doch etwas in mir und ich weiss auch, wie gern ich umdekoriere und dann das schöne Dekostück auch mal gern für Wochen im Schrank verschwindet. Um so größer war dann meine Freude und was mein Ihr, was als erstest in meinem Wagen war. *lach*.

elke-elkeworks-Pfingstrosen

Genau diese Hand und dann ging es auch Schwups weiter um das zu kaufen, weswegen ich beim Schweden war. 🙂 Hach…. sind meine Pfingstrosen nicht schön. Ich bin echt verliebt darin.

Jetzt wünsche ich euch ein schönes Wochenende und ich stöbere dann mal bei euch und hole mir Inspirationen.

Eure

elke-elkeworks.de

Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

Schreibt mir gern in die Kommentare.

Abonniere meinen Newsletter

* Pflichtfeld
Datenschutz *
elke-elkeworks-Pfingstrosen

Creadienstag, Niwibo, DvD, Holunderblütchen, Freutag , Dienstagsdinge, HOT, Samstagsplausch, Lieblingsstücke, Gartenwonne Rittal , Lieblingsstücke Frühlingsparty, Froh und Kreativ Handmadeonmonday, Floral Passions, Mittwochssammler  Creativsalat

8 Kommentare

  1. 19. Juni 2020 / 16:52

    Hallo Elke,
    warum soll man Päonien nur an Pfingsten zeigen. Ich finde, dass man das immer kann, sofern es sie gibt.
    Sie sehen wunderbar aus.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und sende dir liebe Grüße Eva

  2. 20. Juni 2020 / 09:49

    Hallo Elke,
    da hast Du aber wunderschöne Pfingstrosen ergatterst. Bei mir blühen noch vereinzelt welche im Garten, aber bei dem Regen….
    LG Eva und ein schönes Wochenende!

  3. 20. Juni 2020 / 16:07

    Ja, Deine Pfingstrosen sind wunderschön liebe Elke.
    In weiß oder rosa mag ich sie am liebsten.
    Die Hand sieht klasse aus, passt prima dazu.
    Nun bin ich gespannt, wie es in Deinem Nähzimmer weitergeht.
    Hab einen schönen Samstag, lieben Gruß
    Nicole

  4. 21. Juni 2020 / 13:50

    Liebe Elke,
    auch ich habe diese Woche noch einen Strauß mit Pfingstrose…mit einer Pfingstrose…
    mehrere gab mein Garten nicht mehr her…Aber Freude macht sie allemal!
    Dein Strauß ist wunderschön üppig und so zart pastell…gefällt mir sehr!
    Dir alles Liebe
    Heidi

  5. 23. Juni 2020 / 11:01

    Liebe Elke,
    ich liebe Pfingstrosen auch über alles und Gladiolen. Wenn die soweit sind, dann muss ich mal schauen, wo ich welche
    bekomme.

    Herzliche Grüße
    Gudrun

    • 25. Juni 2020 / 07:42

      Liebe Gudrun,

      Gladiolen. Meine Oma und meine Schwiegermutter hatten früher Gladiolen gepflanzt.
      Ich hatte es geliebt, einfach in den Garten und Gladiolen abgeschnitten und ab
      in die Vase.

      Liebe Grüße
      Elke

  6. Monika
    11. August 2020 / 10:53

    Liebe Elke,
    diese wunderschönen Pfingstrosen hätte ich auch nicht stehen lassen können.
    Die Hand kenne ich aus der Fachoberschule für Gestaltung, die meine Tochter besuchte.
    Oft stand sie bei uns auf dem Küchentisch und war ein wunderbares Model zum Zeichnen.

    Liebe Grüße

    Monika

    • 11. August 2020 / 11:03

      Liebe Moni,
      ja, die sind echt schön und gut finde ich es, das es wirklich die Blumen
      nur einen kleinen Abschnitt im Jahr gibt. Weil sonst wäre es auch uninteressant.

      Liebe Grüße
      Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.