• Friday-Flowerday | Heute soll es Rosen regnen

    Rosen-Friday-Flowerday-ElkeWorks.de

    Heute soll es rote Rosen regen… oder wie hiess das Lied nochmal ?

    Heute gibt es nicht direkt rote Rose, aber rot angehaucht sind sie ja. Nur hellrot würde ich mal sagen.

    Beim einkaufen mit Mr. Works entdeckt und mitgenommen. Ich hatte ja schon das Bund mit den weissen Rosen in der Hand, da kam doch von hinten ein Einspruch. Warum willst Du denn diese hellen nehmen ? Schau mal, die sehen doch schön aus. Etwas peppig zu diesem grauen Wetter. Ok… gegen dieses Argument konnte ich nichts gegen sagen.

    So wanderten diese peppigen Rosen in den Einkaufswagen und zuhause angekommen und am nächsten Tag schon etwas aufgeblüht, war ich auch froh, etwas Farbe zu haben.

    Beim Fotografieren musste ich Geduld zeigen…..😉😉😉

    Rosen-Friday-Flowerday-ElkeWorks.de

    Bis dahin überlegte ich dreimal hin und her und die Rosen wanderten erst in drei verschiedene Vasen, bis sie doch da wieder hinkamen, wie mein erster Gedanke war. 😊

    …. und endlich wieder mal auf dem Ofen. Da ja die Weihnachtsdeko eingepackt ist und der Lidatorp woanders hinkam.

    Rosen-Friday-Flowerday-ElkeWorks.de

    ….ok ich gebe es zu. Hier habe ich einfach mal mit meiner Testversion von Luminar herumgespielt. Aber so kommt die Farbe doch schön zu Geltung, oder ?

    Rosen-Friday-Flowerday-ElkeWorks.de

    Das suchen der kleinen Gläschen hat sich gelohnt :-). Um ehrlich zu sein hätte ich gar nicht suchen müssen. Da die kleinen Gläschen dort standen, wo alle meine Blumenvasen stehen. Nur das ich einfach einen anderen Ort im Kopf habe und somit die schlicht und einfach übersehen haben.

    Beim letzten Freiday-Flowerday mit meinen Ranunkeln hätte ich eigentlich schon alle im Korb haben können. Aber vielleicht sollte es einfach nicht sein und so freue ich mich dieses mal darüber.

    Ach ja und wegen der Gelduld beim Fotografieren *lach*. Da kam doch zwischendurch mal ein Sonnenstrahl, den ich gleich genutzt habe. Bzw. mit Works rief in die Küche “ Elke !!! Die Sonne ist da, Du kannst Fotos machen“ :-). Schwups war ich von der Küche im Wohnzimmer.

    Jetzt gibt es noch 3 mal einen Friday-Flowerday von mir und dann geht es ab zur Reha nach Usedom und ob ich da euch einen Friday-Flowerday zeigen kann ? Ich weiss es nicht. Aber ich werde euch hier von Usedom berichten. Bleibt also dran.

    Happy Friday-Flowerday euch allen, ich schaue mich jetzt bei euch um.

    Ach ja, ich hoffe Ihr habt meine kleine Linkparty nicht vergessen. Ich freue mich über jeden der mitmacht und habe mir schon ordentlich Inspirationen geholt. Klick mal hier

    eure

    elkeworks.de

    Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

    Creadienstag, Niwibo, DvD, Holunderblütchen, Sonntagsglück Freutag , Dienstagsdinge, HOT, Samstagsplausch, Lieblingsstücke, Gartenwonne Rittal , Die Zitronenfalterin Lieblingsstücke Frühlingsparty, Froh und Kreativ Handmadeonmonday, Floral Passions

    Print Friendly, PDF & Email
    Folge:

    12 Kommentare

    1. riitta k
      24. Januar 2020 / 07:17

      Good morning Elke,

      Your red roses look so pretty in these small glass bottles! This is a great and creative way of displaying flowers – we don’t need always a big bouquet! Wishing you a lovely weekend.

    2. 24. Januar 2020 / 18:03

      Liebe Elke,
      jaaaa, die Farbe ist toll!!!! Ich glaub, du hast mich angesteckt. Ich muss morgen zu meiner Lieblingsfloristin :). Das mit dem Hin- und Her beim Fotografieren kommt mir bekannt vor, musste schmunzeln. Alles Gute bei deiner Reha. Usedom klingt doch toll. Hoffe, die Behandlungen tun dir gut.
      Zu deiner Frage: Ich hab die Sidebar nicht umgestellt. Blogger gibt das so vor. Mir irritiert es auch.
      Einen dicken Drücker und alles Liebe
      Elisabeth

    3. 24. Januar 2020 / 18:24

      Liebe Elke, wo, was für ein herrlicher Farbtupfer und Rosen mag ich wirklich zu jeder Zeit!!!
      Die Ingwertöpfe habe ich in der livingATHome 01/2020 auf Seite 40 gesehen – im Trio einfach ein Traum !
      Ein feines Wochenende wünscht dir
      Gabi

    4. 24. Januar 2020 / 23:24

      Draga Elke,
      Socant de frumos ai realizat acest decor cu flori! Este ca un film exceptional, doar cu doi actori!
      Imi place lumina si culoarea, florile si accesorile. Superba prezentare!!!
      Calde imbratisari, Mia

    5. 25. Januar 2020 / 12:35

      …ich mag die Arrangements mit kleinen Vasen oder Flaschen und einzelnen Blumen immer sehr, so gefällt mir auch deines gut…

      wünsche dir ein schönes Wochenende,
      Birgitt

    6. 25. Januar 2020 / 13:56

      Hallo Elke
      wie schön, Deine Rosen. Das Lied heißt „Für mich soll´s rote Rosen regnen..“ von Hildegard Knef. Ich weiss es grade, weil ich Gesangsunterricht nehme und das Lied gesungen habe. So eine schöner Text! Usedom hört sich für mich total interessant an ich kenne nur den Namen und ein paar Bilder.
      Bei Deiner DIY Parade kann ich nicht mitmachen – absolut unbegabt – haha. Liebe Grüße Gabi

    7. 25. Januar 2020 / 18:43

      Du hast das perfekte Örtchen für diese wunderbaren Rosen gefunden. Ich finde, rote Blumen sind immer schwer zu fotografieren, aber bei Deinen kommt das helle Rot sehr gut rüber. Ganz toll!
      LG Eva

      • 26. Januar 2020 / 09:19

        Liebe Eva,

        Danke für das Kompliment. Ja der Ofen hat den perfekten Platz.

        Liebe Grüße
        Elke

    8. 28. Januar 2020 / 16:10

      Ha….das Arrangieren der Blumen in verschiedenen Vasen, in einem riesigen Chaos endend…das kommt mir sehr bekannt vor 🙂
      Und dann aber zum Schluß zufrieden zu sein, dann hat sich der Aufwand gelohnt !!! Wie bei dir, liebe Elke !!!
      Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    9. 1. Februar 2020 / 18:54

      Liebe Elke,
      ich kann es gar nicht abwarten, bis meine englischen Rosen im Garten wieder blühen. Ich LIEBE sie. Die Farbe deiner Rosen ist wunderschön und in den kleinen Vasen machen sie sich sehr gut.
      Gern hätte ich noch an deiner Link-Party teilgenommen, aber irgendwie fehlte die Zeit, den entsprechenden Beitrag dafür rauszusuchen. Es ist gerade alles etwas holperig, aber das weißt du ja.
      Viele liebe Grüße und ein gutes gelingen der Reha auf Usedom

      Gudrun

      • 3. Februar 2020 / 09:38

        Doch liebe Gudrun,
        das glaube ich Dir. Wir haben am Wochenende die Zypressen rausbekommen, das neue Blumenbeet geplant und darauf freue ich mich schon und eine Rose wird auch noch umgesetzt.

        Liebe Grüße
        Elke

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: