• DIY | Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

    Kleinegeschenkeerhaltendiefreundschaft-elkeworks

    Kennt Ihr den Spruch auch “ Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“

    Ich kenn den Spruch von meinen Großeltern. Woher der Spruch kommt, das kann ich euch leider nicht sagen.

    Meine Großeltern und auch meine Eltern nahmen wenn Sie irgendwo zu Besuch gingen immer eine Kleinigkeit mit. Sowohl meine Mutter und meine Oma achteten immer darauf, das es zu dem beschenkten auch passte. Mein Opa und mein Vater waren da schon so: Ach wir nehmen einfach eine Flasche Wein oder eine Flasche Schluck mit. Meine Oma und auch meine Mutter regten sich dann immer darüber auf und beide nahmen dann das mit dem Geschenk selber in die Hand. Meine Mutter sagte mal, nichts ist schlimmer, etwas zu verschenken, ob es passt oder nicht, so einfach aus dem Regal ohne Sinn und Verstand.

    Damals als Kind machte ich mir da noch nicht so meine Gedanken zu und ich dachte immer. Wieso, wir haben doch das letzte mal auch Wein und Schluck bekommen. Als ich dieses meiner Mutter mal sagte, da kamen hochgezogene Augenbrauen mit einem “ Schlimm genug“ Aber wir müssen das ja nicht machen. Auf meinen kindlichen Vorschlag, doch einfach das zu nehmen und weiter zu verschenken, oha… Den Blick meiner Mutter wollt Ihr nicht wissen.

    Kleinegeschenkeerhaltendiefreundschaft-elkeworks

    Überlegen was man verschenkt oder verschenken möchte

    Im laufe der Jahre wusste ich was meine Mutter meinte. Ich weiss nicht wieviel Wein und Schluck wir schon bekommen haben und den Schluck dann immer für Feiern gespendet haben. Mein Mann trinkt kein Schluck und ich nur bestimmte Weinsorten, die ich mit meiner FI Vertrage und die paar Flaschen im Jahr. Die kann ich an einer halben Hand abzählen, die suche ich mir dann doch lieber selbst aus. Bei Geschenken achte ich schon darauf, was mag der Beschenkte. Sei es der Einrichtungsstil oder beim Buch, was liest er gern. Bei Blumen, hinterfrage ich das gern.

    In 2019 habe ich viele liebe Bloggermädels kennengelernt. Bei unseren Treffen bringt jeder immer eine Kleinigkeit für den anderen mit und ich muss sagen, jedes Mitbringsel oder Geschenk wurde wirklich mit viel liebe gebastelt, gebacken und ausgesucht. Ich mag jedes davon und es steht auch alles in unserer Wohnung oder in meinem DIY Zimmer oben.

    Kleinegeschenkeerhaltendiefreundschaft-elkeworks

    Da kam mir dann am 1.1.2020 die Idee. Wie handhabt Ihr das, habt Ihr Blogartikel von DIY oder Büchern oder Mitbringseln oder einen Blogartikel als Anregung ?

    Manchmal …. zumindest ich, grübel und grübel ich, was ich denn so schönes den Mädels mitbringen kann oder was man beim nächsten Besuch so mitbringen kann und vor lauter Grübeln fällt einem dann nichts so ein, das man spontan ja sagen würde.

    Linkparty

    Meine Linkparty habe ich einen Monat geöffnet und ich würde mich über eure Blogbeiträge sehr freuen. Es muss nichts aktuelles sein, es kann ein älterer Beitrag sein. Lasst uns einfach unsere Ideen austauschen…. So hat jeder etwas davon.

    Ich freue mich auf einen schönen Monat und eine zahlreiche Teilnahme.

    Ach ja, dies habe ich noch im WWW für euch gefunden

    Wie heißt es doch so schön, „kleine Geschenke erhalten die Freundschaft“, und das wusste sich auch August der Starke zu Nutze zu machen, sächsischer Kurfürst und König von Polen. Als hochbegehrtes Luxusgut wurden die kostbare Erzeugnisse aus der hauseigenen Meißener Porzellanmanufaktur gezielt als diplomatische Geschenke eingesetzt und als politisches Mittel genutzt.

    https://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/oberschleissheim-diplomatische-geschenke-1.4741636

    Wie das mit dem Verlinken geht, das wisst Ihr doch noch ? …oder ?

    Ich schreibe es aber für alle neuen, die ich hier schon Herzlich Willkommen heiße auf.

    Dann mal los: teilt den Beitrag auf Facebook, pinnt den #kleinegeschenkeerhaltendiefreundschaft  auch  aufPinterest oder erzählt es der besten Freundin beim täglichen Einkaufen. 

    – oder verlinkt mein #kleinegeschenkeerhaltendiefreundschaft bei Instagram. So oder so. Und jetzt geht’s los … ich freu‘ mich auf viele schöne Beitrage und ! …und Ihr dürft gerne mehrmals euch hier beteiligen.

    Der Link #kleinegeschenkeerhaltendiefreundschaft ist vom 04.01.2020 – 03.02.2020 geöffnet.

    Setzt den Backlink in eurem Beitrag bitte auf meinen Blog https://elkevoss.de

    • Verlinke deinen Beitrag  – Post er braucht nicht aktuell sein .
    • Setze einen Backlink auf das meinen Blog (https://elkevoss.de) in deinem Artikel
    • Bitte verlinkt bitte nur DIY, Rezepte; Nähen, Stricken, selbgestalte Karten, Boxen ect. keine Shops, oder ähnliches. Ich behalte mir vor, diese Beiträge zu löschen.
    • Schau doch bitte mal bei den anderen Blogger-Kollegen vorbei. Vielleicht magst du sogar einen Kommentar hinterlassen?
    • Hinweis: Damit so eine Party im Netz überhaupt steigen kann, müssen ein paar Deiner Daten gespeichert werden, dazu gehören: Deine IP-Adresse, Deine E-Mailadresse, Deine Blogadresse und auch Zeit und Datum Deiner Verlinkung werden von InLinks gespeichert. Sicher hast Du schon gesehen, dass Du Deinen Link jederzeit wieder löschen kannst. Mit der Teilnahme erklärst Du Dich mit der Speicherung Deiner Daten einverstanden.

    Eure

    elkeworks.de

    Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

    kleinegeschenkeerhaltendiefreundschaft-linkparty-mit-elkeworks

    Creadienstag, Niwibo, DvD, Holunderblütchen, Sonntagsglück Freutag , Dienstagsdinge, HOT, Samstagsplausch, Lieblingsstücke, Gartenwonne Rittal , Die Zitronenfalterin Lieblingsstücke Frühlingsparty, Froh und Kreativ Handmadeonmonday, Floral Passions

    elkeworks.de

    Print Friendly, PDF & Email
    Folge:

    25 Kommentare

    1. 4. Januar 2020 / 12:57

      Oh, dass ist eine richtig gute Idee, bin gespannt was da zusammen kommt. Obwohl ich gerade nicht weiß, was Beitrag Nr 2 dort sucht;0) Herzlichst Kirsten

      • 4. Januar 2020 / 13:10

        Liebe Kirsten,
        ich bin schon auf deinen Beitrag gespannt und freue mich Dich bei der Linkparty zu finden.
        Danke für den Hinweis. Der zweite Beitrag ist gelöscht.

        Herzliche Grüße
        Elke

    2. 4. Januar 2020 / 15:30

      Liebe Elke,

      danke fürs erinnern im vorherigen Beitrag, ich lass mir was einfallen zum Thema =) und ja manche schenken einfach ohne Hirn und Verstand. Ich bekomm immer sooo viel Parfum und mag leider nicht jeden billig Duft. Oder Alkohol bekommen wir auch arg viel, den geben wir meistens dann weiter. Ist zum Glück die letzten Jahre besser geworden.

      LG Sheena

      • 5. Januar 2020 / 10:23

        Liebe Sheena,

        super ! Ich würde mich riesig freuen.

        Liebe Grüße
        elke

    3. 4. Januar 2020 / 22:24

      Liebe Elke,
      wieder eine Link-party, wie schön. Na, da schaue ich doch mal und kann bestimmt was beisteuern.

      Liebe Grüße
      Gudrun

      • 5. Januar 2020 / 10:22

        Liebe Gudrun,

        juhu, ich freu mich jetzt schon.

        Danke und liebe Grüße
        Elke

    4. 5. Januar 2020 / 12:50

      Hallo liebe Elke,
      ich mache gerne bei deiner Linkparty mit.
      Habe ja schon lange nichts mehr in meinem Blog gemacht und im neuen Jahr habe ich mir vorgenommen, es zu ändern.
      Da kommt dein Beitrag wie gerufen.
      Ich verschenke auch gerne selbstgemachte Dinge.
      Jetzt muss ich erst mal suchen, was ich verlinken kann. Habe ja einen Monat Zeit.
      Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag.
      Tilla

      • 6. Januar 2020 / 14:26

        Hallo liebe Tilla,

        juhu, ich freue mich schon auf deinen Beitrag.

        Manchmal brauch man einen kleinen Schubs und ich bin schon riesig gespannt auf deinen
        Beitrag.
        Dir einen schönen Wochenanfang.

        Liebe Grüße
        Elke

    5. 5. Januar 2020 / 13:45

      Das ist eine schöne Idee, liebe Elke, Mitbringsel(-Ideen) zu sammeln und zu zeigen.
      Viele Grüße
      Anni

      • 6. Januar 2020 / 14:20

        Danke liebe Anni,
        mir geht das oft so, das ich Denke, Mensch was könnte ich denn mal anderes
        mitbringen und so ist die Idee entstanden, denn ich denke auch für Geburtstage
        ist es schön.

        Liebe Grüße
        Elke

    6. 5. Januar 2020 / 19:03

      Hallo liebe Elke,
      am Dienstag gibt es auch von mir einen Beitrag für Deine Linkparty.
      Aber Du weißt ja schon immer vorher, was ich so werkel, daher ist es keine Überraschung, grins.
      Die schwarzen Täschchen werden hier geliebt, beide sind prall gefüllt und in meiner Tasche zu finden.
      Dir einen kuscheligen Abend, lieben Gruß
      Nicole

      • 6. Januar 2020 / 14:19

        Hallo liebe Nicole,

        ich freue mich einfach wenn Du mitmachst und für viele ist es bestimmt etwas schönes
        neues. Ich freu mich auf jedenfall.

        Dir auch noch einen wunderschönen Montag mit viel Motivation 🙂

        Liebe Grüße
        Elke

    7. 7. Januar 2020 / 08:52

      Dein Beitrag spricht mir aus der Seele. Ich liebe das Schenken und habe auch immer kleine Geschenke im Vorrat, die ich passend zu den Beschenkten aussuche. So wurde mir das von meiner Mutter beigebracht und so habe ich das meinen Kindern weiter gegeben. Deine Linkparty finde ich toll, da mache ich bestimmt auch noch mit.

      LG

      Sylvia

      • 7. Januar 2020 / 11:36

        Liebe Sylvia,
        da haben wir ja viel gemeinsam. Mir wurde es von meiner Mutter und Oma auch
        so beigebracht und ich freue mich schon auf deinen Beitrag.

        LG, Elke

    8. 7. Januar 2020 / 09:34

      Hallo, das ist eine schöne Idee, solch kleine selbstgemachte Mitbringsel verlinken zu können.
      Ich habe das heute mit einem aktuellen post schon gerne genutzt, aber werd mal in meinem Blog suchen, was ich da zum Thema alles schon gepostet habe.
      Vielen Dank für die Möglichkeit und ganz liebe Grüße,
      Monika

      • 7. Januar 2020 / 11:37

        Liebe Monika,
        super und vielen Dank und ich freue mich auf viele schöne Beiträge.
        Viel Spaß beim stöbern und für den nächsten Beitrag.

        Ganz liebe Grüße
        Elke

    9. 7. Januar 2020 / 23:26

      Liebe Elke,
      danke für die schöne Linkparty! Ideen zu Mitbringseln und Geschenken kann man gar nicht genug haben. Ich freue mich, dass ich heute dabei sein kann!
      Herzliche Grüße
      Ingrid

      • 8. Januar 2020 / 06:34

        Liebe Ingrid,
        da hast Du recht und ich freue mich, das Du mitmachst.

        Liebe Grüße
        Elke

    10. 8. Januar 2020 / 09:46

      Hallo Elke,
      dein Täschen ist in meiner Handtasche und wird jeden Tag mitgenommen. Zu Weihnachten habe ich auch einige dieser Täschen verschenkt und leider keine Fotos gemacht. Mal sehen ob ich auch etwas für deine Linkparty finde. Momentan bin ich etwas Blog muffelig, was ja auch an meinem Blog Problem liegt…
      Liebe Grüße
      Silke

      • 8. Januar 2020 / 10:21

        Hallo Silke,
        ach Du findest bestimmt noch einen schönen Artikel in deinem Blog.
        Ich freue mich jedenfalls und das mit dem Blog … 🙂 Wie versprochen.
        Nach meiner Reha gehen wir dieses Problem an und Magengrummeln brauchst Du wirklich
        nicht zu haben.

        Ganz liebe Grüße
        Elke

    11. 9. Januar 2020 / 16:54

      Du sprichst mir ja aus der Seele. Ich kann ohne kleine Mitbringsel auch nirgends hin ohne ein mega schlechtes Gewissen. Und ich weiß auch, oft wäre es gar nicht nötig. Trotzdem ist Freude durch Schenken immer und immer wieder ein Thema. Und wer kann zu einem kleinen Geschenk schon Nein sagen?!
      Natürlich versuche ich auch jedesmal, das Mitbringsel so persönlich auf den Empfänger zuzuschneiden wie es nur geht. Ich hoffe, dass man so auch sieht, dass man sich Gedanken zum Gegenüber gemacht hat.

      Danke für deinen Beitrag, ich bin da ganz bei dir.
      VLG Stef

    12. 14. Januar 2020 / 09:34

      Jetzt bin ich gerade auf deine schöne Linkparty aufmerksam geworden. Das nenne ich Netzwerken und wenn es mir die Zeit erlaubt stöbere ich gerne bei den Teilnehmern vorbei. Kleine Geschenke erhalten wir doch alle gerne und da ist man doch froh wenn man die eine oder andere Anregung erfährt. Geht jedenfalls mir so.
      L G Pia

    13. 24. Januar 2020 / 17:17

      Danke, das ist eine tolle Idee bzw. hier sammeln sich nun ganz tolle Ideen.
      Für Eltern mit Kleinstkindern habe ich momentan noch Babybauchwärmer – der Blogpost ist aber noch nicht draußen. Die habe ich gut auf Vorrat aus Resten genäht und kommen immer prima an.

      Liebe Grüße aus dem Allgäu.
      Maria

      • 24. Januar 2020 / 17:42

        Ich freue mich schon auf deine Verlinkung.

        Liebe Grüße
        elke

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    %d Bloggern gefällt das: