You are currently viewing Friday-Flowerday |….. und ich konnte der Versuchung nicht wiederstehen

Friday-Flowerday |….. und ich konnte der Versuchung nicht wiederstehen

Ich habe es getan …. Obwohl ich ja noch gar keine Amaryllis kaufen wollte. Aber sie lachte mich so an und da ich mal das, was ich so gern bekommen hätte nicht da war. Habe ich einfach improvisiert und die Amaryllis mit etwas Kiefer mitgenommen. 

Das die Amaryllis in rot war störte mich irgendwie nicht. Das lag vielleicht auch daran, als ich sie kaufte, herrschte gerade grau in grau Schmuddelwetter. Da konnte etwas Farbe ja nicht schaden. 

oder … ?

Friday-Flowerday-mit meiner Amarylis-elkeworks.de

….und natürlich  🙂

Die Amaryllis gehörte auf den alten Ofen. So kommt sie auch viel besser zur Geltung und mit dem Kontrast der Lampe und dem Haus, einfach perfekt. Gern hätte ich ja auch den Tannenbaum genommen. 

Friday-Flowerday-mit meiner Amarylis-elkeworks

Aber ! 

… nein, den bekommt Ihr zu sehen, wenn nach Totensonntag meine Weihnachtsdekoration so langsam aufgestellt wird. Ihr könnte es mir glauben oder auch nicht 🙂 . Ich habe ganz viele Ideen im Kopf. Vieles steht im Keller, einiges darf neu einziehen. 

Komplett zu sehen, bekommt Ihr dann alles am 17. Dezember 2019, wenn ich bei Nicole von Niwibo bei der ” Reise durch den Advent mitmache “.  Selbstverständlich wird es auch schon einiges auf Instagram zu sehen sein. Folgt mir doch einfach und Ihr seit auf dem laufenden, oder meiner Facebook- Seite. Aber jetzt wünsche ich euch einen schönen Freitag und ich bin dann mal weg…. bei euch etwas stöbern.

Bis bald

elkeworks.de

Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

Friday-Flowerday-mit meiner Amarylis-elkeworks

Mehr von mir gibt es auch auf Pinterest, Facebook und Instagram.

Schreibe einen Kommentar

elkevoss.de

Hallo, ich bin Elke und wohne mit meinem Mann und unserer Frieda im schönen NRW. Herzlich Willkommen in meinem Gemischtwarenladen. Warum Gemischtwarenladen? Seit 2016 blogge über alles was mich bewegt und über das, was ich liebe. Ein Gemischtwarenladen meistens also Food, Lifestyle, Travel und der alltägliche Wahnsinn.