gruen-trifft-auf-bunt-elke.works
Allgemein,  DIY

Friday-Flowerday | Grün trifft auf bunt

Wo ist nur die Zeit geblieben. Im Moment habe ich das Gefühl, das die Wochen und Tage nur so davon rennen und irgendwie schaffe ich es gerade nicht regelmässig am Friday-Flowerday teilzunehmen.

Was teilweise daran liegt, worüber ich aber auch ganz froh bin, das die Blumen sehr gut halten und nicht nach zwei bis drei Tagen verwelkt sind. Das finde ich immer so schade. Dann hatte ich gehofft, aus unserem Garten doch noch für den Friday-Flowerday ernten zu können, aber das ist ein Satz mit x. Ich hatte noch Blumenzwiebeln gefunden. Fragt mich aber nicht wie lange die schon in der Schublade gelegen hatten. Aber mehr als nicht zu blühen geht ja nicht. Aber die Hoffnung hatte ich nicht aufgegeben. Musste ich leider, also dieses Jahr keine Blumen für den Friday-Flowerday aus dem Garten.

Grün trifft auf bunt… Anders kann man es gar nicht beschreiben. Bei einem Porzellanhersteller gibt es jetzt diese Vasen ganz neu im Programm. In einem tollen grün. Ich gebe es zu, mir war die große, die ich gern gehabt hätte etwas über dem Preis. Soviel wollte ich nicht ausgeben. Glasvasen habe ich ja viele. Naja, so einigermaßen viele. Aber die Form musste ja auch passen, da ich im Kopf hatte, mir die Vase anzuspüren. Die Farbe gab es bei uns im hiesigen Baumarkt nicht, also ruckzuck online bestellt.

Zwei Tage später war die Sprühdose da und ich ging in mein Bastel-Treibhaus. Bastel-Treibhaus. Weil es noch nicht so fertig umgestaltet ist, wie mein Mann und ich es gern hätten. Wir werden dieses Projekt aber noch im Herbst umsetzen.

Die Farbe trocknete schnell. Aber mit dem zweiten aufsprühen lies ich mir doch einen Tag zeit. Damit es auch wirklich keine Farbnasen gibt. Anschließend gab es noch etwas Klarsprühlack über die Farbe und …. Tadaaaa fertig.

Grün-trifft-bunt-elkeworks.de

Jetzt wollte ich natürlich auch einen schönen Strauß zu meiner neu gestalteten Vase haben. Aber was nur ? Ich fuhr zum Blumenhändler in unserem Einkaufsmarkt. Ich schlich eine ganze weile um die ganzen Blumen und mir wollte wirklich spontan nichts gefallen, bis ich dann durch Zufall in der Ecke diese schönen bunten Blumen sah. Auch wollte ich nicht einfach zwei Bunde mitnehmen. Nein, ich gönnte mir den Luxus und ließ mir einen Strauß binden. Der Floristin erzählte ich von meiner neu gestalteten Vase und Sie hatte richtig Freude den Strauß zu binden. Fragte mich auch immer, passt dies und das auch zur Vase oder nicht. Es war einfach schön und ich habe es genossen.

Zuhause kürzte ich dann den Strauß, wir liessen ihn bewusst etwas länger, weil ich nicht genau die länge wusste.

Und ? Wie findet Ihr meine Vase ? Ist sie nicht schön geworden. Na ja, ok. Eigenlob stinkt… oder ? So wurde es mir immer beigebracht. Warum weiss nicht, aber das war früher immer so ein Sprichwort. Was ja doch quatsch ist. Warum soll man sich nicht selbst loben dürfen ? Wisst Ihr warum ? Schreibt mir doch mal in die Kommentare wie Ihr dieses Thema seht.

Grün-trifft-Bunt-elkeworks.de

Wie ich eben sehen konnte hat die liebe Helga vom Holunderbüschen den gleichen Gedanken bei diesen Blumen gehabt. Wenn ich so die Bilder sehe und meinen Strauß auf dem alten Ofen, bin ich schon etwas verliebt in mein Vasendesign. Vasen mit Farbe, da tue ich mich ja etwa schwer, aber bei dieser….. *lach* und weil mir das so gut gefiel habe ich auch gleich zwei gesammelte Dosen damit abgesprüht und was ich daraus dann gebastelt habe oder einfach nur etwas aufgepeppt nenne ich es mal. Das zeige ich euch in der nächsten Woche.

Habt einen schönen Freitag und ein schönes hoffentlich sonniges Wochenende.

elkeworks.de
Grün-trifft-Bunt-elkeworks.de

Hallo, ich bin Elke und wohne mit meinem Mann und unserer Frieda im schönen NRW. Herzlich Willkommen in meinem Gemischtwarenladen. Warum Gemischtwarenladen? Seit 2016 blogge über alles was mich bewegt und über das, was ich liebe. Ein Gemischtwarenladen meistens also Food, Lifestyle, Travel und der alltägliche Wahnsinn.

5 Comments

  • Gudrun Lochte

    Liebe Elke,
    tolle Vase, tolle Idee. Ich hatte auch eine Zeit der Friday-Flower. Meine Idee dahinter war, mich öfter mal selbst zu belohnen. Jetzt bei deinem Post fiel mir auf, dass das verblieben ist. Warum auch immer. Nun habe ich aber meine Rosen im Garten. Englische Rosen. Die liebe ich über alles. Und die duften.

    Ich wünsche dir eine blumige Zeit.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    Ach apropos, ich bin Gott sei Dank wieder online 😀

    • elke.works

      Liebe Gudrun,

      juhu, Du bist wieder online und ich freue mich schon auf deinen Newsletter.
      Ich würde ja gern auch so etwas starten, aber ich weiss nicht mit was 🙁

      Ja, Rosen duften so schön. Wir haben keine mehr im Garten. Die waren schon
      alt und befallen. “Leider ”

      Liebe Grüße
      Elke

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: